Avatar

San Francisco | Heimat für über 800.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen und Religionen. Egal ob du nach Spaß, Shoppingmöglichkeiten oder Arbeit suchst, in der goldenen Stadt gibt es all das zu genüge. Dank den unterschiedlichen Stadtvierteln, findest du alles, was dein Herz begehrt und du dir vorstellen könntest. Liebe, Freundschaften, Affären – all das gehört zum tagtäglichen Leben eines jeden Menschens in einer Großstadt. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, denn auch Kriminalität gehört zu großen Teilen zu San Francisco. Im Untergrund bekriegen sich die South Side Serpents, Santa Muerte und die russische Mafia um Macht, Geld und die verschiedenen Stadtteile. Im Latinoviertel heißt es dagegen, jeder gegen jeden. Einzelne Kleinkriminelle machen die Straßen unsicher und verbreiten Angst und Schrecken, was dem Stadtteil einen schlechten Ruf beschafft. Doch geht es bei diesen längst nicht mehr um Macht, Einfluss oder Geld, sondern um das pure Überleben auf den Straßen. Schließlich ist der Stadtteil für die größten Obdachlosenzahlen bekannt. Nun kommst du ins Spiel. Möchtest du zu den Reichen und Schönen gehören? Oder möchtest du ein Gangmitglied oder gar ein Mafiamitglied werden? Möchtest du ein Bewohner der Großstadt sein? Oder bist du nur auf der Durchreise? All das liegt in deiner Hand.



DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Max, Josi, Nik, Vinaya, Josh, Diego und Feliks. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



LANGSAM ABER SICHER LÄUFT DER GOSSIP CLUB ZU HOCHTOUREN AUF. BEZIEHUNGEN ZERBRECHEN, FREUNDE WERDEN ZU ERBITTERTEN FEINDEN UND AUCH EIN MITGLIED DER MAFIA MUSSTE SEIN LEBEN LASSEN WEIL DER CLUB SEINE GEHEIMNISSE AUFGEDECKT HAT. IM UNTERGRUND BEREITEN SICH DIE SANTA MUERTE VOR, MAN SPRICHT VON GEHEIMEN TREFFEN, VORBEREITUNGEN FÜR DEN NÄCHSTEN ANGRIFF? UM DIE SERPENTS UND AUCH DIE MAFIA IST ES GERADE RUHIG, WAHRSCHEINLICH ZU RUHIG.



#31

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 15:36
von Joshua Morello | 406 Beiträge

Guten Mittag, meine Liebe!
Ein wirklich hübsches Gesicht hast du dir da ausgesucht.

Um nun aber zu deinen Fragen zu kommen - bei mehr schmeichelnden Worten meinerseits bekomme ich nämlich möglicherweise Ärger von meinem Weib .
Ich bin mir zwar nicht sicher, inwieweit du ältere Charaktere definierst, aber dir würde es auf jeden Fall nicht an Anschluss mangeln - wir haben einige Charaktere, die bereits die 40er Marke geknackt haben und auch ein paar, die langsam auf die vierzig zusteuern.
Was deine Frage bezüglich familiären Anschluss in Form einer Mutter, beziehungsweise in Form von Kindern betrifft, würde ich dir die Suchanzeigen vor der Anmeldung empfehlen. Da kannst du deinen Charakter vorstellen und angeben, was genau du suchst.

Greetz,
- Josh.



nach oben springen

#32

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 15:58
von Joshua Morello | 406 Beiträge





Ihr wollt ein Teil unserer Familie werden und habt vorher noch eine Frage? Sei es die Reservierung eines Avatars, eine generelle Frage zum Forum oder zum Beispiel zu einem Gesuch? Dann seid ihr hier richtig.

NÜTZLICHE LINKS:
DIE CHARAKTERIDEEN | SUCHANZEIGEN VOR DER ANMELDUNG


________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM



nach oben springen

#33

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 18:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

guten Abend

Das Forum ist einfach Klasse könnt ihr mir zendaya Coleman reservieren
Und gibt es jemanden der vielleicht eine Schwester oder sogar eine Tochter Sucht , dies kann auch gerne adoptiert sein ich bin für alles offen.
Lg


Maxime Hazel Blanchard sagt; Antrag wird bearbeitet!
nach oben springen

#34

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 18:45
von Maxime Hazel Blanchard | 614 Beiträge

Sweetheart.

Vielen Dank für deine lieben Worte. Das freut mich natürlich sehr zu hören.
Gerne reserviere ich dir das gewünschte Gesicht für 3 Tage. Bezüglich des Anschlusses, kannst du sehr gerne unsere Gesuche durchstöbern oder aber in unseren >Suchanzeigen< vorbei schauen, um deinen Charakter dort vorzustellen.


Liebste Grüße,
- Max



nach oben springen

#35

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 18:54
von Maxime Hazel Blanchard | 614 Beiträge





Ihr wollt ein Teil unserer Familie werden und habt vorher noch eine Frage? Sei es die Reservierung eines Avatars, eine generelle Frage zum Forum oder zum Beispiel zu einem Gesuch? Dann seid ihr hier richtig.

NÜTZLICHE LINKS:
DIE CHARAKTERIDEEN | SUCHANZEIGEN VOR DER ANMELDUNG


________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM



nach oben springen

#36

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 22:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend ihr süßen <3

Ich hab Interesse am Gesuch von der lieben Vinaya Lizzie Baker weil ich den Blick selten abwenden kann wenn ich Action und Spannung lese
Oder ich denke einfach, dass sie doch tatsächlich mit einem meiner komplizierten Charaktere umgehen könnte, ob dem so ist wird sich dann wohl noch rausstellen aber sie will Spannung, von mir kann sie die gerne haben

Was ich im Kopf habe ist folgendes: Ich würde die Story Vorschläge etwas vermischen wollen das würde so aussehen:

Sie war ungeoutet, hat sich aber dennoch in Vinaya verliebt und fing deshalb eine Beziehung mit ihr an, von der niemand erfahren sollte. Leider stieg ihr Vater dahinter, der das alles andere als gut fand. Weil sie in der oberen Liga spielt, wollte er, dass sie irgendwann einen Mann heiratet und zusammen mit ihm die Firma ihres Vaters übernimmt, wobei sie schon lange andere Pläne hatte. Doch ein Junge aus dem Football Team hat ebenfalls ein Auge auf sie geworfen und seine Eltern waren Freunde ihres Vaters, weshalb sie also den Schein wahren wollte und sich auf ein "Date" einließ. Weil sie ihn jedoch am Ende des Abends einfach zurückwies, vergewaltigte er sie. Als sie das ihrem Vater erzählte, glaubte er ihr nicht oder sagte es zumindest, letztendlich glaubte er ihr schon, aber er machte ihr klar, dass es keine Rolle spielte. Da der Typ auf Verhütung keinen Wert legte, stellte sie vor nicht allzu langer Zeit fest, dass sie von ihm schwanger ist und trennte sich daraufhin vollkommen plötzlich von Vinaya, weil sie sich nun lieber auf ihre Kaierre konzentrieren will, sagt sie. Aber die Wahrheit ist, dass sie eine starke Frau ist und es bleiben will und selbst überlegt wie sie mit der jetzigen Situation umgehen soll. Ihr Plan ist die Schwangerschaft bis zum Ende geheim zu halten bis sie das Kind zur Adoption freigeben kann. Doch wird es ihr gelingen?


Das ist erstmal der wichtige Teil, den Rest würde ich später schreiben bzw. morgen wenn ich nicht mehr so müde bin von der Arbeit. Als Ava tendiere ich zur hübschen Cara ^^


nach oben springen

#37

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 22:33
von Vinaya Lizzie Baker | 428 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend

Du hast Glück mich zu erwischen eigentlich bin ich abgemeldet, aber für dich mache ich natürlich eine Ausnahme

Mir gefällt deine Idee, zwar war das ganze eigentlich eher in der Vergangenheit geplant aber tatsächlich gefällt mir die Idee sehr gut, dass es auch nun in der Gegenwart wäre, sodass ich dir gerne das Go für diese Storyidee geben würde

Ich freue mich auf deine Bewerbung, keine Sorge ich werde trotz Abmeldung mit dem Handy reinschauen
Und Cara ist natürlich eine Bombenauswahl

Bis hoffentlich morgen

Xoxo,
Naya



nach oben springen

#38

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 22:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Yes endlich mal jemand der sowas verrücktes mitmacht und da hab ich ja echt Glück gehabt, auf alles bezogen

Pb fällt jetzt tot ins Bett und macht die dann morgen fertig

Die Arbeit macht einen manchmal Matsche im Hirn, da bekommt man ab ner gewissen Zeit nix mehr hin
Gut momentan gehts, im Sommer sieht das anders aus


Gute Nacht und bis morgen dann


nach oben springen

#39

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 30.11.2018 23:04
von Maxime Hazel Blanchard | 614 Beiträge





Ihr wollt ein Teil unserer Familie werden und habt vorher noch eine Frage? Sei es die Reservierung eines Avatars, eine generelle Frage zum Forum oder zum Beispiel zu einem Gesuch? Dann seid ihr hier richtig.

NÜTZLICHE LINKS:
DIE CHARAKTERIDEEN | SUCHANZEIGEN VOR DER ANMELDUNG


________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM



nach oben springen

#40

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 17:56
von Mr. Malkins
avatar

Guten Abend - ich bin nicht ganz in der Lage eine Joblist zu finden.
Ist die Stelle des Polizeichefs noch zu vergeben?


Josefine Gilbert sagt; Antrag wird bearbeitet!
nach oben springen

#41

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 18:01
von Josefine Gilbert | 442 Beiträge

Einen wunderschönen guten Abend

*schiebt mal eine Tasse Glühwein rüber für die kalten Finger*

Das mit der Liste lag nicht an dir - wir besitzen so eine Liste tatsächlich nicht. In dem Falle also SCHANDE ÜBER UNS
Allerdings habe ich guuuuute Nachrichten für dich, mein Lieber Die Stelle ist noch zu besetzen und könnte also ganz exklusiv dir gehören


- Josi.




nach oben springen

#42

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 18:07
von Mr. Malkins
avatar

*nimmt ihr erstmal den Glühwein ab und nickt dankend*
Dann muss ich mich wenigstens nicht über meine grauen zellen wundern
Mein Chara ist noch gänzlich in der Konzeption...würdet ihr mir trotzdem mal den guten Luke Evans reservieren?
Das wäre ganz wundervoll...und vielleicht such ja jemanden in der Familie oder Freundeskreis ....einen Mann so um die 40?

Lieben Dank


nach oben springen

#43

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 18:10
von Josefine Gilbert | 442 Beiträge

Luke reserviere ich dir für 3 Tage Den darfst du dann aus dem Spieleparadies abholen. Und weißt du was? Die haben sogar Fußbodenheizung
Was den Anschluss betrifft kannst du deine ungefähren Ideen ja mal hier posten, damit sich unsere Member bei dir melden können Oder du schaust in die Gesuche, vielleicht ist da ja etwas dabei




nach oben springen

#44

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 18:11
von Mr. Malkins
avatar

Ohgott entschuldigt meine Grammatik eigentlich sieht das etwas besser aus - allerdings plagt mich eine dicke Erkältung.
Wie gesagt - falls jemand einen großen Bruder, einen entfernten Verwandten oder einen Freund sucht, m 40.

Here I am


nach oben springen

#45

RE: FRAGEN VOR DER ANMELDUNG

in NEED SOME HELP? 01.12.2018 18:17
von Hardin Langdon | 36 Beiträge


Josi killt mich bestimmt weil ich hier spamme und nicht in den Anzeigen ABER ich könnte dir die Rolle als Cousin väterlicherseits anbieten So hättest du auch die Möglichkeit ein waschechter Ami zu sein weil mein Erzeuge ursprünglich aus GB kommt. Meine Story poste ich dir einfach mal falls Interesse besteht

GUTEN MORGEN, SAN FRANCISCO, SCHÖNSTE STADT DER WELT
Es gibt wohl kaum jemanden in SF der diesen Satz in Verbindung mit der Stimme von Hardin Langdon nicht kennt. 30 Jahre, Brite und Radiomoderator des größten Senders der Stadt. Inzwischen ist seine Show so bekannt das ihm Leute aus dem ganzen Land zuhören. Was als kleiner Nebenjob anfing wurde schnell zur Berufung.

You know that I love you?
Das waren die letzten Worte seines Vaters, bevor dieser die Familie verließ. 12 Jahre, 12 gemeinsame Jahre warf der Langdon einfach so weg. Wofür? Hardin weiß es bis heute nicht, will er auch nicht. Es folgten harte Jahre in einem der Außenbezirke der englischen Hauptstadt. Prügeleien, Gewalt und Drogen waren für den jungen Briten an der Tagesordnung. Es gab wenige Tagen an denen er nicht mit einem blauen Auge oder aufgeschlagenen Knöcheln nach Hause kam. Und mit jeder weiteren Verletzung wurden die Sorgenfalten auf der Stirn seiner Mutter tiefer. Sie konnte ihrem Sohn nicht helfen, sie hatte es so sehr versucht. Doch Hardin war nur noch wütend, wütend über den Verlust seines Vaters, wütend auf sich selbst, auf die ganze Welt. Und diese Wut brauchte ein Ventil. Bekam er dieses nicht schlug er die Einrichtung der kleinen Wohnung kaputt. Ungeachtet der Tatsache das seine Mutter alles tat um ihm ein halbwegs normales Leben zu liefern. Sie ging quasi nur arbeiten, dafür war der Kühlschrank immer gefüllt. Doch es reichte Hardin nicht. Er war hilflos, fühlte sich überrannt von all den Emotionen in sich.

Did you really think I could love you?
Die Worte untermalt von einem Lachen, ein schiefes Grinsen das auf dem Lippen des 16-Jährigen ging. Ihm gegenüber ein Mädchen. Blonde Haare, vielleicht 1,50m groß, die Augen zugeschwollen von all den Tränen die sie schon vergossen hatte. Mit 15 fand Hardin Leute die ähnlich wie er dachten. Spaß stand an erster Stelle. Spaß durch Gewalt, Drogen und Sex. Das ihn seine 'Freunde' immer mehr in den Abgrund zogen realisierte Hardin nicht. Einbrüche, Vandalismus, mehrere Nächte im Knast. Das alles ging gefühlt spurlos an ihm vorbei. Die Liste der Mädels die durch sein Bett gewandert waren wurde immer länger. Das er ihre Gefühle verletzte interessierte ihn nicht. Noch immer war der Brite wütend, doch ließ es diesen Gefühlen jetzt auf eine andere Art und Weise freien Lauf. Es war das höchste der Gefühle wenn diese Mädchen unter ihm lagen. Die Lippen geschwollen von den vielen Küssen, der Hals voll mit roten Stellen, sein Name auf ihren Lippen. Doch sein Verhalten sollte nicht ohne Konsequenzen bleiben. Eines der Mädchen wurde schwanger, suchte ihn auf. Er hatte nichts als ein Lachen und ein paar kurze Worte für sie übrig. Sie war ein niemand, eine scheue Kirchenmaus die er eigentlich nur zufällig aufgegabelt hatte, sogar eine Jungfrau - doppelter Jackpot. Sie sollte abtreiben, sonst würde er dies übernehmen. Die Worte wanderten heute noch durch seinen Kopf. Irgendwas von dem was Hardin an diesem Abend gesagt hatte blieb anscheinend in ihrem Gedächtnis hängen. Man fand sie, ein paar Tage später, in einem Fluss. Die Ermittler gingen davon aus das es Selbstmord war. Und tatsächlich passierte etwas mit ihm. Hatte er immer gedacht sein Selbsthass könnte nicht größer sein, wurde er an diesem Tag vom Gegenteil überzeugt. Allerdings hielt diese Gefühlsregung nicht allzu lang, waren die nächsten Mädels und der nächste Joint viel zu präsent. Und warum um jemanden trauern den man kaum kannte?

You are not my son anymore
Die ersten Worte seit gefühlt endlosen Jahren die Hardin wirklich berührten. Es war wenige Tage nachdem man die Kirchenmaus gefunden hatte. Die Gerüchte verteilten sich schnell in dem Viertel und seine Mutter erfuhr was er getan hatte. Der Flug nach Amerika, zu seiner Grandma väterlicherseits, war wohl der schlimmste in seinem ganzen Leben. Nicht nur das er London noch nie verlassen hatte, nein - er hatte nichts. Seine Freunde, seine Mom, er hatte alles verloren. Und wieder war seine unbändige Wut absolut präsent. Sein Vater hatte seiner Mutter Geld für den Flug geliehen. Er selbst war wieder in seiner Heimat, doch hatte Hardin abgelehnt bei ihm zu bleiben. SF war eine komplett andere Erfahrung für den jungen Mann. College - er sollte aufs College gehen. Es reichten die Kontakte und das Geld seines Vaters. Während er und seine Mutter am Hungertuch nagten hatte er sich ein neues Leben aufgebaut. Villa, ein guter Job, eine neue Frau und Kinder. Der Wunsch seinem Vater so weh zu tun so wie er es getan hatte wurde immer größer. Die ersten paar Tage in der Uni verliefen optimal, jedenfalls für Hardin. Schnell kehrte er zu alten Gewohnheiten zurück. Drogen, Alkohol, Frauen. Schnell scharrte er eine kleine Gruppe um sich, Menschen die er heute noch als Freunde betitelt. Sein Studium hatte sein Vater gewählt und hatte damit tatsächlich ins Schwarze getroffen. Musik, die einzige Konstante in Hardins Leben. Er fing an selber zu schreiben, zu rappen. Kleine Auftritte in verqualmten Bars, der Ruhm der so urplötzlich viel zu viel für ihn wurde. Irgendwie landete er beim Radio, betreibt nebenbei ein Studio und arbeitet dort als Produzent.



zuletzt bearbeitet 01.12.2018 18:17 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Fiona C. Castro, Diarmait mac Cerbaill, Blaire Fiona Lancaster

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abigail Lancaster
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 240 Gäste und 94 Mitglieder online.


disconnected #415-TALK Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen