Avatar

San Francisco | Heimat für über 800.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen und Religionen. Egal ob du nach Spaß, Shoppingmöglichkeiten oder Arbeit suchst, in der goldenen Stadt gibt es all das zu genüge. Dank den unterschiedlichen Stadtvierteln, findest du alles, was dein Herz begehrt und du dir vorstellen könntest. Liebe, Freundschaften, Affären – all das gehört zum tagtäglichen Leben eines jeden Menschens in einer Großstadt. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, denn auch Kriminalität gehört zu großen Teilen zu San Francisco. Im Untergrund bekriegen sich die South Side Serpents, Santa Muerte und die russische Mafia um Macht, Geld und die verschiedenen Stadtteile. Im Latinoviertel heißt es dagegen, jeder gegen jeden. Einzelne Kleinkriminelle machen die Straßen unsicher und verbreiten Angst und Schrecken, was dem Stadtteil einen schlechten Ruf beschafft. Doch geht es bei diesen längst nicht mehr um Macht, Einfluss oder Geld, sondern um das pure Überleben auf den Straßen. Schließlich ist der Stadtteil für die größten Obdachlosenzahlen bekannt. Nun kommst du ins Spiel. Möchtest du zu den Reichen und Schönen gehören? Oder möchtest du ein Gangmitglied oder gar ein Mafiamitglied werden? Möchtest du ein Bewohner der Großstadt sein? Oder bist du nur auf der Durchreise? All das liegt in deiner Hand.



DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Max, Josi, Nik, Vinaya, Josh, Diego und Feliks. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



LANGSAM ABER SICHER LÄUFT DER GOSSIP CLUB ZU HOCHTOUREN AUF. BEZIEHUNGEN ZERBRECHEN, FREUNDE WERDEN ZU ERBITTERTEN FEINDEN UND AUCH EIN MITGLIED DER MAFIA MUSSTE SEIN LEBEN LASSEN WEIL DER CLUB SEINE GEHEIMNISSE AUFGEDECKT HAT. IM UNTERGRUND BEREITEN SICH DIE SANTA MUERTE VOR, MAN SPRICHT VON GEHEIMEN TREFFEN, VORBEREITUNGEN FÜR DEN NÄCHSTEN ANGRIFF? UM DIE SERPENTS UND AUCH DIE MAFIA IST ES GERADE RUHIG, WAHRSCHEINLICH ZU RUHIG.


#1

OHANA MEANS {FAMILY}

in FEMALE 25.11.2018 16:48
von FOUR ONE FIVE • Besucher | 888 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: OHANA MEANS {FAMILY}

in FEMALE 02.12.2018 10:53
von Milena Evelyn Hobbs | 35 Beiträge

{NAME • ALTER • BERUF • GESELLSCHAFTSSCHICHT • ZUGEHÖRIGKEIT;
Milena Evelyn Hobbs • 26 Jahre • angehende Staatsanwältin • Oberschicht • Recht und Ordnung


{STORYLINE;
Geboren wurde Milena in San Fransisco an einem warmen Sommertag, der ziemlich perfekt zu sein schien, denn ihre Geburt war unkompliziert und wunderschön, wie es ihre Mutter heute beschreibt. Es war deshalb auch nicht notwendig ein Krankenhaus aufzusuchen, sie schaffte es zusammen mit ihrem Mann zu Hause. Dieser fuhr Mutter und Baby dann nach der Geburt, zur Nachkontrolle, ins Krankenhaus aber auch da waren keinerlei Komplikationen aufgetaucht, weshalb sie am nächsten Tag schonwieder nach Hause konnten. Die Familie lebte in einem großen Haus, denn Milenas Vater ist erfolgreicher Geschäftsführer einer großen Firma, die Milena mit ihrem Ehemann irgendwann übernehmen sollte und ihre Mutter war Rechtsanwältin, ehe sie wegen der Kinder aufhörte zu arbeiten, denn vor Milena hat sie noch ein Mädchen auf die Welt gebracht. Dieses Einkommen fehlte der Familie allerdings überhaupt nicht, sie mussten sich um Geld also weiterhin keine Gedanken machen und die Kinder bekamen alles was sie brauchten und wollten, weil es den Eltern wichtig war, dass aus ihren Kindern etwas wurde. Milena ging auf die High School und schon da war ihr klar, dass sie andere Pläne hatte als die Firma ihres Vaters zu übernehmen, sie wollte Staatsanwältin werden. Also war sie in der Schule das, was andere als Streberin bezeichnen, statt feiern und auf Dates mit Jungs zu gehen, setzte sie sich nach der Schule zu Hause hin und lernte, da sie sich im Gegensatz zu den anderen Mädchen auch nicht für die Jungs interessierte. Sie schob es einfach darauf, dass keiner von denen ihr Typ war. Später hat sie allerdings ein Auge auf eine Frau geworfen. Zuerst wollte sie sich aus leichter Unsicherheit nicht auf eine Beziehung mit ihr einlassen, aber dann kam es dazu, dass sie sich näher kamen und eine heimliche Beziehung anfingen. Leider stieg ihr Vater dahinter, der das alles andere als gut fand. Er arrangierte, dass ein Junge, dessen Eltern mit ihren Eltern befreundet waren, sie ansprach, weil er auch schon länger ein Auge auf Milena geworfen hatte. Obwohl ihr Vater kein Wort gesagt hatte, wusste sie, dass er hinter ihre heimliche Beziehung mit einer Frau gekommen war und ließ sich auf das "Date" ein in der Hoffnung er wäre dann nicht allzu sauer. Weil sie ihn jedoch am Ende des Abends einfach zurückwies, vergewaltigte er sie. Als sie das ihrem Vater erzählte, glaubte er ihr nicht oder sagte es zumindest, letztendlich glaubte er ihr schon, aber er machte ihr klar, dass es keine Rolle spielte. Da der Typ auf Verhütung keinen Wert legte, stellte sie vor nicht allzu langer Zeit fest, dass sie von ihm schwanger ist und trennte sich daraufhin vollkommen plötzlich von Vinaya, weil sie sich nun lieber auf ihre Kaierre konzentrieren will, sagt sie. Aber die Wahrheit war, dass sie eine starke Frau war und ist und es bleiben wollte und selbst überlegt wie sie mit der jetzigen Situation umgehen sollte.

Sie verließ ihre Eltern und schaffte es die Schwangerschaft vor ihnen geheim zu halten. In Italien, wo sie zuvor für mehrere Wochen ein Praktikum gemacht hatte, brachte sie das Kind auf die Welt, Während dieser Zeit lebte sie bei Gasteltern und ließen sie dieses Kind adoptieren, da sie selbst keine Kinder bekommen konnten. Noch heute pflegen sie guten Kontakt und jedes Jahr bekommt Milena ein Foto ihrer heute 5 jährigen leiblichen Tochter. Mittlerweile ist sie zurück in San Francisco um ihr Studium hier beenden zu können oder hat das andere Gründe?



{DARGESTELLT VON; Cara Delevingne


{SCHREIBSTIL; DRITTE PERSON




{GESUCHT WIRD; Meine leibliche Tochter (die momentan noch in Italien lebt)

{NAME • ALTER • BERUF • GESELLSCHAFTSSCHICHT • ZUGEHÖRIGKEIT;
Im Play bist du momentan Amelia Evelyn Bianchi, der Vorname ist verhandelbar • 5 Jahre • Kindergarten Kind • Oberschicht • Kind ^^


{BEZIEHUNG ZUEINANDER | STORYLINE; Du bist meine leibliche Tochter, die durch eine Vergewaltigung entstanden ist. Um dich vor deinem Erzeuger sowie meinem Vater und deinem Großvater zu schützen, ging ich nach Italien kurz nachdem ich von meiner Schwangerschaft erfahren habe. Ich war aber auch der Meinung, dass ich dich nicht so lieben könnte wie es andere Eltern können, weil deine Zeugung für mich eher die reinste Hölle war. Deshalb sorgte ich dafür, dass du ein glückliches Leben hast und zufrieden und geliebt aufwachsen kannst. Jedes Jahr schicken mir deine Adoptiveltern ein Foto von dir, du selber kennst mich momentan als eine gute Freundin deiner Eltern, ich bin also keine vollkommen fremde für dich. Außerdem wird unsere Ähnlichkeit zueinander immer deutlicher. Im Laufe des Plays ist allerdings geplant, dass deine Adoptiveltern sterben und ich dich dann zu mir nehme, weil ich niemals zulassen würde, dass du in ein Heim musst. Deshalb ruft das Heim aus Italien mich nach dem Tod deiner Adoptiveltern an und fragen ob ich bereit wäre zu dir zu fliegen, was ich dann auch tue. Da du nur Italienisch sprichst, können nur wir beide uns hier gut verständigen, aber keine Sorge ich werde dir schon die Sprache hier beibringen Und du bist schließlich eine Kämpfernatur, das hast du von mir


{AVATARVORSCHLÄGE; Mckenna Grace (sie wäre am besten passend)


Du kannst mir auch andere Vorschläge machen wichtig ist, dass der Ava blond ist und blaue Augen hat


{PROBEPOST;
[] Ein Probeplay [] Ein Post aus Sicht des Charakters [] Ein alter Probepost [x] Kein Probepost nötig, nur eine passende Storyline


{SONSTIGE BEMERKUNGEN; Bitte bewirb dich nur bei ernsthaftem Interesse, denn mir ist es wichtig, dass wir beide daraus etwas tolles und spannendes basteln können. Du musst nicht 24/7 da sein, das bin ich auch nicht, aber ein gemütliches Postingtempo sollte vorhanden sein, damit es auch voran geht. Ich freu mich auf dich <3



Sollte vielleicht intern als Zweitcharakter vergeben werden weil es ein Kindercharakter ist



zuletzt bearbeitet 02.12.2018 19:33 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fiona C. Castro
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 285 Gäste und 91 Mitglieder online.


disconnected #415-TALK Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen