Liebe Gäste, bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben, Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht. ♥
CHARACTERIDEAS » THE LAWYERS

#1

THE LAWYERS

in CHARACTERIDEAS 13.05.2019 15:39
von FOUR ONE FIVE • Besucher | 1.063 Beiträge


Ihr seid der lebende Beweis dafür, dass Collegefreundschaften nicht alles sind, nicht alles überstehen. Ihr alle habt zusammen studiert, gemeinsam die Nächte durchgelernt und auf Partys all den Frust rausgelassen. Doch kurz vor eurem Abschluss zerbrach eure Gruppe. Warum? Ihr alle hütet ein schreckliches Geheimnis. Jeder von euch ist anders damit umgegangen. Ihr habt für eure Dozentin jemanden getötet und den Mord verschleiert, die Beweise sowie die Leiche verschwinden lassen. Einige konnten damit gut umgehen, haben diese Praxis mit in ihre Zukunft übernommen. Doch einige von euch drohten daran zu zerbrechen. {Hier liegt die Entscheidung bei dir wie dein Charakter damit umgeht}

Verbindungen dürftest du zu @Nolan Wilson haben, der als (korrupter) Polizist tätig ist, @Richard Wood und @Tristan Sanderson dienen als Anwälte. Studenten sind vertreten durch @Nikolai Romanow





Johnson Kane • mr. perfect • 33 • AVATARVORSCHLAG: Chace Crawford

Du bist das was andere Menschen ein Glückskind nennen. Du wolltest NIE Jura studieren, immerhin war dein Abschluss eine Katastrophe, aus gutem Grund. Doch dein Vater nutzte seine guten Kontakte und 2 Monate später saßt du gelangweilt in einer Vorlesung. Erst mit der Zeit fandest du immer mehr Interesse an dem Studium, lag vielleicht auch daran das du und Harry sofort enge Freunde wurdet. Ebenso Suzanna, die schnell deine Aufmerksamkeit bekam, versüßte dir den Alltag. Du warst einer derjenigen die gut mit der gemeinsamen Straftat umgehen konnten. Immerhin warst du der, der vorgeschlagen hatte die Leiche auf eine perfide und doch perfekte Art und Weise verschwinden zu lassen. Heute arbeitest du als erfolgreicher Anwalt für Strafrecht.



Suzanna Mowley • mrs. you don't tell me what to do • 29 • AVATARVORSCHLAG: Minka Kelly

Oh, du eiskalte Prinzessin. Warst du in den Kursen immer mehr damit die Aufmerksamkeit der Männer auf dich zu ziehen. Dein Aussehen hast du damals schon zu deinem Vorteil genutzt - wer kann deiner blassen Haut, den dunklen Haaren und den vollen Lippen schon widerstehen? Doch hast du damals schon deutlich gemacht das dir NIEMAND, wirklich niemand, vorschreibt was du zu tun hast. Oft genug bist du mit den Dozenten oder sogar den Klienten aneinander geraten. Heute wirst du wohl gleichermaßen geliebt und gehasst, doch man kann nicht bestreiten das du dir trotzdem einen Namen gemacht hast.



Harry Walter • the playboy • 32 • AVATARVORSCHLAG: Patrick J. Adams

Girls, Girls, Girls. Wo sie sind bist auch du. Wie viele Weiber du alleine am College hattest? Irgendwann hast du aufgehört zu zählen. Egal ob Studentin oder Dozentin, du hast vor niemandem Halt gemacht. Warum eigentlich? Ach genau, ganz am Anfang deiner Studienzeit war da dieses eine Mädchen das dir das Herz gebrochen hat. Du hast ihr nie verziehen und all deine Wut an den folgenden Bekanntschaften ausgelassen. Sex und danach waren sie für dich Luft. Heute wo du älter und reifer bist ist dein damaliger Charme nur noch mehr gewachsen. Allerdings setzt du ihn heute klüger ein. Sex mit deinen Klientinnen, mit Zeuginnen die vor Gericht zum Vorteil deiner Klienten aussagen sollen - dir ist jedes Mittel recht.



Jenna Watson • the work-a-holic • 28 • AVATARVORSCHLAG: Aja Naomi King

Wahrscheinlich gab es noch nie in deinem Leben etwas das dir wichtiger war als dein eigener Ruf. Stets bemüht dich ins richtige Licht zu rücken und die passenden Kontakte zu knüpfen, den passenden Kerl an deiner Seite zu haben. Du warst damals die, die vollkommen zusammenbrach, sogar daran dachte zur Polizei zu gehen. Doch konnte dich der Rest der Gruppe vom Gegenteil überzeugen. Heute arbeitest du in einer großen Kanzlei, denkst du spielst dort eine wirkliche Rolle. Eigentlich bist du nichts mehr als ein Punchingball. Doch bisher ignorierst du gezielt das sie dich mit Absicht klein halten. Du bist immer die Letzte im Büro, Morgens die Erste, erledigst die ganze Drecksarbeit. Wirst du irgendwann erkennen das du zu mehr bestimmt bist, zu größerem?`



Michael 'Mike' Montgomery • the loser • 31• AVATARVORSCHLAG: Joseph Morgan

Deine Geschichte ist traurig und tragisch zugleich. Kommst du eigentlich aus der Unterschicht und hast deinen Studienplatz über ein Stipendium erhalten. Allerdings wurde dir der ganze Druck irgendwann zu viel. Die Abschlussprüfung hast du nie geschrieben, auch wenn dich der Rest mehr als einmal dazu gedrängt hat. Du bist anscheinend tatsächlich glücklich über dein momentanes Leben. Du arbeitest für Johnson Kane in der Kanzlei und erledigst die Drecksarbeiten. Jemand muss sterben, eine Leiche soll verschwinden? Kein Problem. Du würdest für deine 'Freunde' immerhin alles tun und sie doch auch für dich - oder? In letzter Zeit gab es einige Vorkommnisse und so ganz langsam wirst du paranoid und zweifelst an der gegenseitigen Loyalität



Mia Gallagher • the mother teresa • 26 • AVATARVORSCHLAG: Lilly James

Im Lexikon findet man direkt neben dem Begriff "Gutherzigkeit" mit Sicherheit ein Bild von dir. Du bist nicht Anwältin geworden, weil überehrgeizige Eltern es von dir verlangten oder du auf ein fettes Einkommen scharf warst, sondern um den Menschen zu helfen. Dein Antrieb rührt vor allem daher, dass du selbst nicht aus den besten Verhältnissen stammst. Dadurch kennst du die Sorgen und Nöte der Menschen aus der Unterschicht und willst etwas dafür tun, dass sie ebenso Gerechtigkeit erfahren können und nicht nur die Reichen mit ihren Staranwälten. Mit deiner mitfühlenden Art fällt es dir nicht schwer auf die Leute zuzugehen. Zu deinen Klienten zählen etwa alleinerziehende Mütter oder ältere Menschen, welche beispielsweise von Miethaien aus ihrer Wohnung gedrängt werden sollen und die sich das hohe Anwaltshonorar sonst gar nicht leisten könnten. Von deinen Kollegen wirst du für deine Einstellung oftmals belächelt. Denn du hast das Zeug dazu viel, viel mehr zu erreichen. Aber das willst du gar nicht.



AJ Kishlovsky • the busy one • 26 • AVATARVORSCHLAG: Milo Ventimiglia

Man fragt sich wirklich ob die Zulassungsvorraussetzung für ein Jurastudium ein hinterhältiges Wesen ist. Du gehörst jedenfalls definitv zu dem korrupten Anwaltsschlag. Deine Spezialität: Green Cards. Für eine gewisse Zusatzentlohnung sorgst du dafür, dass die Anträge beim Gericht durchkommen und hast somit einigen Menschen zu einer US-Staatsbürgerschaft verholfen. Angefangen hat das Ganze bei deiner eigenen Familie, die dank dir nun ein neues Leben im Land der unbegrenzten Möglichkeiten führen darf. Doch wie lange wird es dauern bis dein Treiben auffliegt?



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
9 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aurelia Cunningham
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 51 Mitglieder, gestern 175 Gäste und 93 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2282 Themen und 45719 Beiträge.

Heute waren 51 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen