Liebe Gäste, bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben, Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht. ♥
RE: MOVE TO SAN FRANCISCO - 9


#121

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 08.06.2019 22:23
von Nikolai Romanow | 858 Beiträge

Guten Abend, Liebes!

Mensch, das geht hier aber heute Abend zu. Nicht, dass ich mich beschweren würde darüber! Ok, ich hör schon auf zu reden und komm lieber zu deiner Bewerbung.
Aber ich muss sagen, daran hab ich nichts auszusetzen. Sicherlich hat Aleksan da aber das letzte Wort. Deine Story hab ich schon mal in dem Thema verschoben, immerhin muss die ja auch noch abgenickt werden. Aber dann steht sie hier nicht so frei rum.
So, deinen PP kannst du dann hier *klick* abgeben und dort meldet sich Aleksan dann auch bei dir.

- Nik



nach oben springen

#122

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 08.06.2019 22:24
von Nikolai Romanow | 858 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/PDfhz92.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Russische Mafia, Serpents, Wanderers of Light, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (250 Wörter mindestens). Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen

#123

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 10.06.2019 15:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Dominika Egorova

• ALTER;
28 Jahre

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Russische Mafia

• BERUF;
Barchefin im Little Darlings

• STORYLINE;
Dominika Egorova erblickte am 29.02.1992 in einem recht kleinem Dorf in Russland als einziges Kind von Ekatharina und Tomek das Licht der Welt. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit ihr, denn kurz nach ihrer Geburt wurde ein Herzfehler bei ihr gefunden der durch eine OP behoben werden konnte. Doch ihren Eltern fehlte das Geld für die OP da diese nicht Krankenversichert waren und somit alles aus eigener Tasche zahlten sollten. Ihre Eltern überlegten lange hin und her wie sie das Geld für die OP zusammen bekommen sollen, eines Tages sprach ein Mann die Egorova an und schlug ihnen einen Deal vor. Er würde Ihnen das Geld geben, dafür würde er Dominika bekommen sobald diese 6 Jahre Alt ist außer sie schaffen es bis dahin die Summe zurück zu Zahlen. Ihre Eltern wollten das ihre Tochter Lebt und so gingen sie den Deal ein, mit der Hoffnung das Geld zurück zahlen zu können. Dominika wurde schließlich am offen Herzen Operiert und erholte sich sehr schnell von dem Strapazen. Tomek, ihr Vater Arbeitet härter als zuvor um so viel Geld wie möglich nach Hause zu bringen, doch die Jahre vergingen und es ging immer wieder was am Haus kaputt sodass sie ihr Geld dafür nehmen mussten. Schließlich stand der 6. Geburtstag von Dominika vor der Tür, der kleine Sonnenschein der Familie freute sich riesig auf ihren Tag da ihre Mutter ihr Versprochen hatte das sie eine Überraschung für sie hätte. Die ganze Familie feierte und lachte mit der kleinen an ihrem Geburtstag, so neigte sich der Tag langsam zum Ende und ihre Eltern wurden Sentimentaler und nahmen ihre Tochter noch einmal in den Arm, sagten ihr wie sehr sie, sie doch Liebten und sie niemals vergessen würden. Noch bevor Dominika fragen konnte was Los sei, kamen zwei Furchteinflößende Männer und rissen Ekatharina die Tochter aus dem Arm, die kleine fing an zu Weinen, trat um sich und schrie nach ihren Eltern, doch das war den Männern egal, diese zerrten diese ins Auto und fuhren davon. Die ganze Fahrt über weinte Dominika und fragte wo sie, sie hin bringen würden doch sie bekam keine Antwort. Die Egorova hatten ihre Tochter an der weißrussischen Mafia verkauft ohne das sie es wussten, erst Jahre später hatten sie dies heraus gefunden. Diese hatten versucht ihre Tochter zurück zubekommen doch niemand konnte ihnen Helfen, so zerbrachen ihre Eltern an den Verlust ihrer Tochter und nahmen sich das Leben. Dominika bekam davon nichts, denn sie war Kilometer weit Entfernt von ihrer Familie und lernte Demjan, beiden teilen das gleiche Leid. Jedoch wurde er ständig Misshandelt wenn er nach seiner Familie fragte, Dominika verarzte ihn dann immer und eine enge Verbindung entstand zwischen den beiden. Ohne Demjan an ihrer Seite hätte sie ihre Kindheit und Jugend bei der Mafia niemals ausgehalten außerdem war er alles was sie noch hatte und wurde zum wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Während man aus Demjan einen gehörigen Anhänger und einen Mann fürs grobe machte, bildete man Dominika zur Verführerin aus. Ihre Aufgabe war es den Männern um den Finger zu wickeln um an Informationen zu kommen, die dann gegen diese Verwendet werden wenn diese kein Deal mit der Mafia eingehen wollten. Die Ausbildung war hart und sorgte dafür das sie ihre Gefühle verschloss und Sex nur Sex ist ohne Gefühl oder Spaß, immerhin gehört diese hin und wieder zu ihrem Job. Als ihr bester Freund beschloss im ersten Quartal 2019 nach SF zu gehen um dort der Mafia zu dienen folgte Dominika ihnen, denn in Russland hielt sie nichts mehr, zumal sie vor zwei Jahren erfahren hatte das ihre Eltern nicht mehr am Leben sein. In SF angekommen verschrieb sie sich der Mafia und bekam einen Job als Barchefin im Little Darlings, wenn sie nicht dort am Arbeiten ist, ist sie für die Mafia unterwegs, Verführt Männer und besorgt wichtige Information für diese.

• GEWÜNSCHTER AVATAR; ,
Jennifer Shrader Lawrence

• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
JA auf die von Demjan Petrow und ich würde diese gerne mit dem Job Angebot von Samantha Grace Davis als Barchefin kombinieren

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Ja ein Alter

verschoben


• ALTER DEINER PB;
28 Jahre

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
Der Laufbursche wars!

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Partnerforum



Tamilo Sody sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 10.06.2019 15:37 | nach oben springen

#124

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 10.06.2019 15:40
von Tamilo Sody | 859 Beiträge

Willkommen an diesem Montag
Genießt du auch den freien Tag?

Nun aber zu deiner Bewerbung. Es freut uns sehr, dass du auch noch gleich zwei Gesuche hast, welche dich angesprochen haben. Sam und auch Demjan werden sich sicherlich über dein Interesse sehr freuen
Nachdem ich alle Daten gecheckt habe und nichts einzuwenden habe, kann ich dich gleich weiterleiten. Deinen Post habe ich auch einmal verschoben, sodass es für dich nun HIER weiter geht.
Ich habe dort auch einmal Aleksej als Chef der Mafia markiert , nur damit du dich nicht wunderst

- Milo



      

nach oben springen

#125

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 10.06.2019 16:18
von Tamilo Sody | 859 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/PDfhz92.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Russische Mafia, Serpents, Wanderers of Light, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (250 Wörter mindestens). Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




      

nach oben springen

#126

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 20:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Oliver Felton

• ALTER;
26 Jahre

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Am Tage ein Bürger I Nachts Kriminell (will für Ordnung sorgen)

• BERUF;
Geschäftsmann

• STORYLINE;
Oliver wuchs in einer reichen Familie auf, ihn fehlte es an nichts. Im Teenageralter war er oft mit seinen besten Freund feiern und riss gerne hier und da mal eine Frau auf.
Er nahm es nicht so ernst mit der treue. Sein Leben änderte sich mit einem mal als sein Vater auf unerklärliche Weise starb. Er wusste das seine Eltern nicht gerade die saubersten waren und das sie oft ihre Kinder anlügen, doch Oliver ging diesem nicht nach. Er hatte ein enges Verhältnis zu seinen Vater. Es riss ihn den Boden förmlich unter den Füßen weg und er verließ Hals über Kopf die Stadt. Er ging nach HongKong, wollte einfach abstand und sich darüber klar werden was er eigentlich wollte.
Durch seine Naivität ließ er sich auf die falschen Menschen ein. Er wurde ein Spielzeug von ihnen denn sie drohten ihn seiner Familie etwas anzutun und sie schienen alles über den jungen Felton zu wissen.
Er ging den krummen Geschäften nach. Es fing klein an, Drogen verkaufen oder andere Deals. Doch mit mal zu mal wurde es schlimmer. Er wurde trainiert, stärker zu werden, er sollte anfangen Menschen zu verhören und sollten sie krumme Dinger drehen sollte er sie ausschalten. Es veränderte Oliver charakterlich.
Er lernte einen Mann kennen der etwas älter war als er selber, sie freundeten sich an. Timothy, so hieß er arbeitet schon lange daran aus diesem ganzen raus zu kommen. Sie fingen an gemeinsam zu trainieren. Timothy brachte ihn bei mit Pfeil und Bogen umzugehen. Hatten sie nicht gerade einen Auftrag, hatten sie Freizeit. Eingesperrt waren sie in einem Lager, geortet wurden sie durch einen Chip den man ihn implantiert hatte.
Fast ein Jahr planten die beiden ihren Ausbruch und als dann endlich die Nacht kam. Mit einem Messer welches sie mitgehen lassen haben schitten sie sich die Chips aus dem Arm. Durch das lange recherchieren konnten sie durch ein nächtlichen Transport ausbrechen, sie wussten beide das sie für immer gejagte sein würden.
Ein halbes Jahr blieben sie zusammen als jeder anfing sein eigenen Weg zu gehen, Oliver entschied sich zurück zu gehen. Er war verändert. Erwachsener. Durch diese Erfahrung wollte er das es besser lief auf der Erde. Zumindest in seiner Stadt, wo es viel Kriminalität gab. Er richtet sich unter einem Haus welches er sich kaufte ein Geheimversteck her. Er nannte sich Arrow, denn seine Waffe war Pfeil und Bogen und seine Idendität versteckte er unter einer grünen Kapuze, die er zu Erinnernung an seinen besten Freund bekam.
Narben zierten seinen gesamten Körper. Es waren Narben von der Folter die er dort erlitt. Lange Zeit hat er sich gewehrt und dafür haben sie ihnSchmerzen zugefügt, bis er hörig wurde.
Noch heute hat er Albträume und seine Mutter und Schwester erkannten ihn kaum wieder, doch versuchten sie ihn zu helfen. Nach langen überreden, stieg er in die Firma seiner Eltern ein. Am Tage war er Oliver Felton, ein Geschäftsmann der noch gerne etwas feiern ging, Nachts war er Arrow und versuchte wenigstens ein Teil des Bösens zu schnappen. Oliver tötet nicht, er verpasst ihnen nur ein Denkzettel oder überreichte die Täter der Polizei.
Noch immer war er ein gejagter und er wusste wenn man ihn finden würde dann wäre er ein toter Mann, doch nahm er das im Kauf




• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Stepen Amell



• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Nein

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Nein

• ALTER DEINER PB;
24 Jahre

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#derkubanerhatsgegessen

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Facebook



Cody Griffin sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 11.06.2019 20:23 | nach oben springen

#127

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 20:56
von Cody Griffin | 533 Beiträge

Uuuund willkommen zurück!

Wir freuen uns, dass du den Weg gefunden hast. Entschuldige bitte die Wartezeit, aber das böse RL hatte uns gerade voll in den Klauen. Aber nun kann ich mich voll und ganz dir widmen - und nein, das soll keine Drohung sein. Ich will mir ja nicht gleich Stress mit unserem neuen Rächer einhandeln. Du bekommst auch ein Bier von mir für deine Geduld, sobald du drüben bist.
Damit kommen wir auch schon zum Wesentlichen: deine Angaben habe ich rasch gecheckt - Name und Ava sind frei, deine Storyline stimmig und das Regelpasswort war natürlich auch korrekt. Kurz und knapp, damit du nicht länger vor den Toren stehen musst: komm rüber, wir freuen uns schon dich in San Francisco begrüßen zu dürfen.

LG Cody



nach oben springen

#128

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:28
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Bier klingt immer sehr gut.
*grins*
Ich warte dann vor der Tür und freue mich schon euch ein wenig einzuheizen


nach oben springen

#129

MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:29
von Dawn Mathewson
avatar



• NAME;
Dawn Mathewson

• ALTER;
26

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Wenn sie eine Wohnung in SF findet - Bürgerin

• BERUF;
Sie will sich als Journalistin bei dem Verlag der Familie Suarez bewerben.

• STORYLINE;
Dawn wurde am 09.01.1993 in New York geboren und ist Einzelkind geblieben - was man hier und da ihrem Verhalten anmerkt, aber sie gibt ihr bestes, um nicht das verwöhnte Einzelkind zu sein, wie es dem Klischee entspricht. Eltern sind Stephen und Catherine Dawn. Ihr Vater, einflussreicher Unternehmer, wollte das sie in seine Fußstapfen tritt, da er sonst keinen Erben hat - ohnehin wäre ihm ein Sohn viel lieber gewesen, aber den hat er nun mal nicht bekommen. Da Dawn aber weder Ahnung von Technik hat, womit sich das Unternehmen ihres Dads beschäftigt, noch etwas studieren wollte, was auch nur ansatzweise mit Wirtschaft zu tun hat, hat sie sich seinem Willen widersetzt und Journalismus studiert. Zwar redet ihr Dad deshalb seit Jahren nicht mehr mit ihr, aber ihre Mom sorgte dafür, dass ihr Studium bezahlt wurde und sie sich keine Sorgen um ihre Grundversorgung machen musste. Nachdem sie ihr Studium abgeschlossen und hier und da als freie Mitarbeiterin gejobbt hat, möchte sie nun am liebsten mehrere Stunden Fahrt-/Flugzeit zwischen sich und ihre Familie bringen, auch wenn sie sehr an ihrer Mom hängt. Sicher ist sicher - damit ihr Dad es sich nicht doch noch anders überlegt und sie irgendwie dazu bringt sich umzuentscheiden.

Da sie schon oft in San Francisco war, um Freunde zu treffen (vielleicht findet sich ja jemand, der/die hier bereits lebt und gerne diese Rolle in ihrem Leben einnehmen würde - das wäre super toll), hat sie sich dazu entschieden hier ihr Glück zu versuchen. Erst einmal im Hotel lebend (ihre Habseligkeiten, bis auf die wichtigsten Sachen, sind noch in einem Lager in New York zwischengelagert), ist sie nun auf der Suche nach einer Wohnung und einem Job. Was den Job betrifft, hat sie sich bei dem Verlag der Familie Suarez (Gesuch von Isabella Suarez) beworben. Noch hatte sie zwar kein Vorstellungsgespräch, aber wie so oft versucht sie es mit Optimismus - eine ihrer, wie sie findet, positivsten Eigenschaften.


• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Victoria Justice

(aus der Liste, der Avatarvorschläge)


• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Jein (Sollte es mit einem Bewerbungsgespräch bei dem Verlag nicht klappen, würde sie sich etwas anderes suchen)

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Nein

• ALTER DEINER PB;
über 18

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#derlockenkopfwarhier

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Ein Freundin hat mir von euch erzählt.



Cody Griffin sagt; Antrag wird bearbeitet!
Isabella Suarez behält es im Auge!
zuletzt bearbeitet 11.06.2019 21:47 | nach oben springen

#130

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:46
von Cody Griffin | 533 Beiträge

And here we go again.

Auch dich heißen wir herzlich Willkommen in San Francisco ! Wobei du das Leben in der Großstadt als gebürtige New Yorkerin ja gewohnt sein dürftest. Aber wer will schon Blizzarde und den Central Park, wenn er den California Lifestyle und den Beach haben kann, richtig? Ich kann nur sagen: richtige Entscheidung.
Damit du dich auch direkt an den Strand legen kannst, werfe ich nur nochmal einen Blick auf deine Bewerbung: deine Angaben passen, deine Story klingt gut und ich bin mir sicher, dass @Isabella Suarez schon die Hände reibt einen neuen Schreiberling herumzuscheuchen.
Pack deine Köfferchen Darling, du darfst eintreten!

LG Cody



Isabella Suarez weiß, dass du lügst!
Isabella Suarez ruft den Tierschutz an!
nach oben springen

#131

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:53
von Dawn Mathewson
avatar

Ohhh! Vielen lieben Dank für die super schnelle Antwort.
Ich freue mich tierisch und kralle mir direkt meine Koffer.
Bis gleich!


nach oben springen

#132

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:55
von Cody Griffin | 533 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/PDfhz92.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Russische Mafia, Serpents, Wanderers of Light, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (250 Wörter mindestens). Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen

#133

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 21:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Felipe Alejandro Chamberlain

• ALTER;
43 Jahre

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Russische Mafia; loyal bis in den Tod

• BERUF;
Leiter des Restaurants "EL ESTUPENDO"

• STORYLINE;

Santiago de Chile - CHILE
Die frühe Kindheit des kleinen Felipe Alejandro, von jedermann nur Felipe genannt, hatte wenig mit Glanz und Überfluss zu tun. Geboren wurde er als zwölftes Kind seiner Eltern inmitten eines der Armenviertel von Santiago de Chile, der Hauptstadt Chiles. Relativ schnell nach seiner Geburt mussten seine Eltern einsehen, dass sie ihre Familie und insbesondere den jüngsten Spross nicht mehr versorgen konnten. Aus purer Liebe und in der Hoffnung, dass er es eines Tages besser haben würde, gaben sie den Säugling ins örtliche Waisenhaus, das immer wieder Auslandsadoptionen organisierte. So wuchs Felipe die ersten Jahre im Kinderheim auf und fühlte sich dort nie unwohl, weil er nie wirklich etwas Anderes kannte. Das Leben war einfach, aber schön und geprägt von Zusammenhalt. Pünktlich zu seinem vierten Geburtstag bekam Felipe das schönste Geschenk überhaupt: Eine Mama und einen Papa. Das wohlhabende Ehepaar kam aus den Staaten und konnte selbst keine Kinder bekommen, also reisten sie extra nach Chile und nahmen den kleinen Felipe nach einer Menge Papierkram mit nach Hause.

Washington - USA
In den USA begann für Felipe, der nun den Nachnamen Chamberlain trug, ein völlig neues Leben. Bisher konnte er, was er noch heute fließend beherrscht, nur Spanisch sprechen. In den USA passte er sich aber schnell an und lernte Englisch. Der kleine Sonnenschein war dankbar für jede Aufmerksamkeit, die man ihm zuteil haben ließ und unterhielt die Erwachsenen mit seinem Humor und seinem frechen Mundwerk. Durch seine Adoptiveltern verkehrte er in gehobenen Kreisen, und nicht nur das, sondern auch in Mafiakreisen. Schon seine Eltern hatten Kontakte zur russischen Mafia, die in den USA operierte und so wuchs auch Felipe unter diesem Einfluss auf. In der Schule waren seine Noten eher mittelmäßig, er war lieber der Klassenclown und legte sich öfter mal mit den Lehrern an. Nachdem er die Schule beendet hatte, wollte er aber nicht etwa ein Studium anfangen wie seine Eltern es verlangten, sondern seinen Traum verwirklichen, ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Dafür gaben seine Eltern ihm das Startkapital. Aber er wollte etwas Neues. Den totalen Tapetenwechsel. Also entschied er sich für einen Umzug und für San Francisco als neue Wahlheimat, mit gerade einmal zwanzig Jahren.

San Francisco - USA
In San Francisco ging alles ganz schnell. Felipe kaufte ein leerstehendes Lokal und machte es zu seinem Baby. Dafür stellte er sich erfahrenes Servicepersonal an die Seite und stand dank seiner Leidenschaft zum Kochen auch oft selbst am Herd. In seinem Restaurant gibt es, was sonst, spanische Spezialitäten für jedermann. Seit mehr als zwanzig Jahren führt er dieses Restaurant mittlerweile und will bis zu seinem Tod weitermachen. Durch die Verbindungen seiner Eltern, kam er auch mit der Mafia in San Francisco in Kontakt und erarbeitete sich dort seinen Platz. Sein Restaurant wurde zu einem zentralen Treffpunkt der Mitglieder, wenn es um Geldwäsche ging... Oder, wenn sie Hunger hatten. Während seiner frühen Zeit in San Francisco lernte er auch seine erste Ehefrau kennen, mit der er zwei Kinder hat. Anfangs war die Ehe geprägt von Leidenschaft, aber die flaute langsam ab, und so begannen die Streitigkeiten. Als Paar funktionierten sie einfach nicht mehr. Im verflixten siebten Jahr reichten sie einvernehmlich die Scheidung ein, gingen im Guten auseinander und sind bis heute gute Freunde. Die Frau ging, das Restaurant blieb die Konstante in seinem Leben. Durch sein Restaurant wurde ihm die Aufgabe zuteil, einer gewissen Samantha in ihrem Betrieb zur Seite zu stehen und sie mit seiner Erfahrung zu unterstützen. Anfangs hatte er für die Blondine nicht sonderlich viel übrig. Im Ernst, was suchte ein blondes Barbiepüppchen in einem Männerjob? Und er sollte auch noch Babysitter spielen? Eine Schmach für den gebürtigen Chilenen. Nach und nach merkte er aber, dass hinter der zarten Puppe noch deutlich mehr steckt als anfangs gedacht. Er ließ sich auf seinen frechen, neuen Schützling ein und verstand sich immer besser mit ihr. Heute würde er ohne nachzudenken sein Leben für sie opfern, darüber sollten die gegenseitigen Sprüche, die sie aufeinander loslassen, nicht hinwegtäuschen. Vor gut sechs Jahren lernte er außerdem noch seine heutige Verlobte kennen. Sie hatte sich in seinem Restaurant mit jemandem verabredet und wurde versetzt. Felipe setzte sich kurzerhand einfach zu ihr, ließ sie aufs Haus essen und verbrachte den Abend mit ihr. Es war, so kann man sagen, Liebe auf den ersten Blick. Seit vier Jahren sind sie jetzt verlobt und zwischen den beiden sowie in ihrem Freundeskreis ist es fast schon eine Art Running Gag, dass sie noch immer nicht geheiratet haben. Die Kinder sind mittlerweile aus dem Haus, also konzentriert Felipe sich ganz auf seine Verlobte, die ebenfalls zur Mafia gehört, und seinen Job.



• GEWÜNSCHTER AVATAR;
José PEDRO Balmaceda PASCAL ; ist für mich reserviert


• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Ja, das von Sam nach ihrem Mentor.

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Nö, Sam liebt mich jetzt schon.

• ALTER DEINER PB;
FSK mit 18 gerade erreicht

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#hahahahaa

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Mary Poppins hat mich her geflogen



Cody Griffin sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 11.06.2019 22:05 | nach oben springen

#134

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 22:04
von Cody Griffin | 533 Beiträge

Leute, Leute, Leute... was ist hier los?
Gab es ein geheimes "wir bewerben uns heute alle im 415" - Treffen von dem ich nichts wusste? Das geht ja heute Schlag auf Schlag. Aber wir wollen uns darüber überhaupt nicht beschweren, ganz im Gegenteil. Selbst wenn der ein oder andere Wodkasäufer dabei mit rüberhuscht. *hust*
Gut, bevor dir noch mehr graue Haare wachsen, kommen wir lieber zu deiner Bewerbung, hm? Name, passt. Ava, passt. Story, passt. Da die hübsche Blondine dir bereits ihr Go gegeben hat, bekommst du hiermit offiziell grünes Licht !
Hereinspaziert, ich bin mir sicher @Samantha Grace Davis erwartet dich bereits mit einem Drink !

LG Cody



nach oben springen

#135

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 11.06.2019 22:20
von Cody Griffin | 533 Beiträge

Ich schon wieder. Da ist mir in meinem Diensteifer doch eine Kleinigkeit entfallen . Da du den Part als Joyce und Aphrodites Dad übernehmen möchtest, wäre dein Nachname entsprechend letzterer. Das bedeutet nicht Chamberlain, sondern King, wie deine Tochter.
Ich hoffe, dass stellt kein Problem dar. Am besten noch einmal mit neuem Namen in die Anmeldung hüpfen. Entschuldige die Umstände.

LG Cody



nach oben springen


Besucher
29 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ella Rodnee Coleman
Besucherzähler
Heute waren 146 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 130 Gäste und 94 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2184 Themen und 41591 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 29
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen