Liebe Gäste, bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben, Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht. ♥
RE: MOVE TO SAN FRANCISCO - 2
Avatar


DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Nolan, Emma, Josi, Nik, Feliks, und Vinaya. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



ESKALATION BEI DEN SERPENTS UND DER MAFIA. NACH DEM EINREITEN DER MAFIA BEI DEN SERPENTS UND DEM TOD EINIGER SCHLANGEN MÜSSEN DIESE NUN FÜR DIE MAFIA DROGEN MIT HERSTELLEN. ZUSÄTZLICH DAZU WÜTET EIN SCHNEESTURM ÜBER SAN FRANCISCO UND HAT EINIGE VERDUTZTE GESICHTER HINTERLASSEN. AUCH DER GOSSIP CLUB IST WEITERHIN AUF HOCHTUREN UND BRINGT DIE GEHEIMNISE DER BEVÖLKERUNG HERVOR.



#16

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 16.03.2019 19:42
von Emma Hazel Blanchard | 984 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://i.imgur.com/Q4LSu12.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t1000f44-ARBEITSMARKT.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
´[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext. Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
.
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 





nach oben springen

#17

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 16.03.2019 20:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Jaxon Reynolds

• ALTER;
30 Jahre

• BERUF;
Zur Zeit gemeinnützige Arbeit. Ansonsten....

• STORYLINE;

Einmal District, immer District. Ein Sprichwort, welches zu 99 % aller Bewohner des District zu traf. So auch zu der Familie Reynolds, welche wahrscheinlich schon seit Generationen in diesem Stadtteil von S.F hausten. Jaxon sollte diesbezüglich keine Ausnahme bleiben. Geboren als Schlange, war es schon quasi ein Privileg, welches man nicht entkommen konnte oder gar wollte. Von klein auf, lernte er die Bedeutung von 'Familie' zu schätzen. Dabei war es nicht nur die Blutverwandtschaft, welche zur Bedeutung beitrug. Es war die Gang. Die Serpents und deren Gesetze. Dementsprechend war es nicht verwunderlich, dass auch er in seinen frühen Lebensjahren den Schlangen offiziell beitrat. Wahrscheinlich war diese Entscheidung tragend für seine Zukunft. Jaxon hatte Talent. Schon in der Highschool gewann er durch das Spielen von Basketball aufmerksam. Aber je tiefer er in den Kreisen der Schlangen aufgenommen wurde, desto weniger wurde sein Interesse, diese Sportart fortzuführen. Bis er schließlich aus dem Team flog, da er weder zum Training, noch zu den Spielen erschien.
Spätestens nach dem er aus der Mannschaft flog, wurden die Schulbesuche unregelmäßiger, bis er am Ende die Schule quasi schmiss. Dafür verkehrte er wohl oder übel mit den falschen Menschen. Somit war es kaum verwunderlich, dass er mit Drogen in Kontakt kam. Jedoch vertickte er sie nicht, sondern konsumierte sie selbst. Zu nächst war es nur Cannabis, ehe er zu LSD und MDMA wechselte. Irgendwann resultierte ein Suchtpotential. Die wenigen Einnahmen, die er besaß, reichten schon lang nicht mehr aus. Somit begann er Läden auszurauben. Je tiefer er in den Konsum eintauchte, desto unbefriedigender wurde das Gefühl. Sein Körper baute eine Toleranzgrenze auf. Er brauchte stets höhere Mengen, um einen Rausch zu verspüren.
Entzüge folgten in regelmäßigen Abständen. Keiner dieser hielt jedoch auf langer Sicht. Es hatte schon fast den Anschein, als dass er die Drogen brauchte, sowie die Drogen ihn brauchten. Sein Suchtpotenzial war ein offenes Geheimnis und selbst sein Vater, welcher alles erdenkliche tat, konnte seinen Sohn aus den Fängen des Sumpfes nicht retten. Ganz im Gegenteil Jaxon verlor sich am Ende in Heroin. Der endgültige Tiefpunkt des Mannes. Jeder Schuss, welchen er sich setzte, verursachte, dass er sich ein Stück weit mehr zerstörte. Am Ende war es ein missglückter Raub, welcher ihm das Leben rettete. Um einen Serpent zu schützen, welcher Frau und Kinder besaß, ließ er schnappen. Während er verhaftet und verurteilt wurde, hatten einige seiner damaligen 'Freunde' weniger Glück. Der goldene Schuss war für einen Junkie stets zum Greifen nah. Die Verurteilung von drei Jahren war wohl das Beste, was ihm in seinem Leben passiert war. Jaxon wurde in dasselbe Gefängnis verlegt, wie sein Onkel. Dieser nahm ihn unter seinen Fittichen.
Die Gefängnisse in den Staaten waren überfüllt und somit wurde Jaxon nach anderthalb Jahren, dank guter Führung auf Bewährung und Auflagen entlassen. Neben dem Methadonprogramm, musste er ebenso Selbsthilfegruppen besuchen und schließlich erhielt er die Auflage, gemeinnützige Arbeit zu leisten.


.
• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Garrett Hedlund - wurde für mich reserviert



• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Die Reynolds suchen ihren Cousin & Bruder

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Nöö

• ALTER DEINER PB;
Das Jugendschutzgesetz gilt für mich nicht mehr.

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#derrussewarhier

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Partnerforum



Feliks Komarow sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 16.03.2019 20:28 | nach oben springen

#18

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 16.03.2019 20:32
von Feliks Komarow | 480 Beiträge

Noch ein Reynolds?
Man ihr vermehrt euch auch wie Unkraut.

Okay, okay bevor die Fackeln und Mistgabeln rausgeholt werden, widme ich mich mal lieber deinen Angaben. Dein gewünschtes Face ist noch zu haben, ebenso wie dein Name. An deiner Story finde ich nichts zu meckern, außer dass du dir definitiv die falsche Seite ausgesucht hast. Da auch das Passwort stimmt hast du grünes Licht, zur Anmeldung weiterzuschreiten.

Die Schlangen freuen sich schon auf dich und erwarten dich drüben !

LG Feliks



nach oben springen

#19

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 16.03.2019 20:36
von Feliks Komarow | 480 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://i.imgur.com/Q4LSu12.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t1000f44-ARBEITSMARKT.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
´[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext. Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
.
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen

#20

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 08:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Amelie Nea Thompson

• ALTER;
28 Jahre

• BERUF;
Zimmermädchen

• STORYLINE;

Amelie Nea Thompson geboren am 18. Januar 1991 in Los Angeles, Kalifornien. Als einziges Kind des Ehepaares Thompson, wuchs sie in sehr ärmlichen Verhältnissen auf. Ihre Mutter hatte Psychische Probleme, weshalb sie ständig Wutausbrüche bekam, wobei sie nicht nur ihren Mann schlug, sondern auch Amelie. Ihr Vater arbeitete schon seit seinem 18. Lebensjahr in einer Fabrik, die nur einen Hungerlohn zahlte. So musste die Familie in einer Wohnwagensiedlung wohnen und sparen wo es nur ging. Es dauerte nicht lange und Amelies Vater griff immer öfter zu der Flasche und verbrachte seine Feierabende vor dem Fernseher. So war Amelie hauptsächlich allein, denn ihre Mutter trieb sich irgendwo rum, nur nicht Zuhause. Eines Abends kam ein Anruf rein, dass Amelies Vater wohl zu einer gesuchten Truppe von Ladendieben gehörte und festgenommen wurde. Monate lang versuchten sie Amelies Mutter auf Bewährung raus zubekommen, doch hatte diese in ihrer Jugend schon zu viele Verbrechen begangen und galt als Wiederholungstäter. So musste Amelie jeden Tag nach der Schule immer wieder zu anderen Bekannten und hatte kein vernünftiges Umfeld. Das Alkoholproblem ihres Vaters wurde immer schlimmer, dass Amelie gar keinen Ansprechpartner mehr hatte. Dies hinterließ bei ihr Psychische Schäden und sie wurde immer ruhiger und naiver. So wie es kommen musste, fiel sie mit 16 Jahren auf den erstbesten Mann rein, dieser 9 Jahre älter als sie war. Er hatte einen festen Job, womit er mehr als genug Geld verdiente, auch seine Familie schien perfekt zu sein. Nun hatte Amelie alles, was ihr in ihrer Kindheit gefehlt hatte und sie zog schon nach wenigen Wochen zu ihren Freund. Es dauerte nicht lange und er zeigte sein wahres Gesicht, verbat ihr den Kontakt zu ihrer Familie und ihren Freunden. Sie musste stets nach seiner Pfeife springen und verließ ihm zu liebe auch die Schule kurz vor ihrem Abschluss. Nun hatte er sie vollkommen im Griff und befahl ihr fast schon, dass sie ihn heiraten müsste, sobald sie Volljährig war. So Kleinlaut wie sie war, wehrte sie sich nicht und stimmte allem zu. Mit 18. heirateten sie dann in Vegas und es kam zu einer sehr alkoholisierten Nacht. Sie feierten ausgiebig und lernten viele Leute kennen, die sie auf ihr Zimmer einluden. Ein Mann steckte Amelie seine Nummer zu, was ihr Mann mit bekam. Er schmiss alle raus und es kam zu einem riesigen Streit. Dinge flogen durch die Gegend und er schlug Amelie so doll, dass sie gegen den Tisch flog und am Kopf blutete. Sie wurde Bewusstlos und er bekam die Panik und floh. Aufgrund des Lärms hatte Jemand die Polizei gerufen, was gerade noch Amelies Glück war. Man fand sie in ihrem eigenen Blut und rief direkt den Krankenwagen. Zwei Wochen lag sie im Koma, bis sie wieder zu sich kam. Mit ein paar Lücken konnte sie sich trotzdem noch an alles erinnern und zeigte ihren Mann an. Die Ehe konnte noch annulliert werden und ihr Ex-Ehemann darf sich seitdem ihr nicht mehr nähern. Sie wollte zurück zu ihrem Vater, dieser jedoch verstorben war, als sie noch bei ihren Ex wohnte und dieser den Brief abgefangen hatte. Enttäuscht von ihrem Leben, wollte sie einen Neustart machen und zog nach San Francisco.

In San Francisco angekommen, war sie alles andere als ein stabiler Mensch. Ihr fiel es schwer, zwischen gut und böse unterscheiden zu können. Mit Nettigkeiten wusste sie nicht umzugehen, weshalb sie nicht gerade ein psychisch stabiler Mensch war. Somit war sie ein gefundenes Fressen für eine Sekte, die sich ihrer annahmen. Eine Art Familie, so stellten die Anwerber diesen Kreis vor. Eine Familie, dies war all dies, was Amelie niemals wirklich hatte. Sie lehnte ab und doch war sie neugierig, wie würde es sein, wenn man endlich irgendwo seinen Platz in dieser Welt haben würde? Immer mehr ließ sich die junge Thompson bereden, bis sie zu stimmte einer Reinigung mitzumachen. Nach 72 Stunden reinste Qual, war sie endlich befreit von all dem bösen. Um Geld zu verdienen, fing sie im Hotel als Zimmermädchen an. Ein einfacher Job, doch die Sekte wollte es so und so ließ sich Amelie darauf ein. Immer noch ist sie dieser labile Mensch, der sich zu leicht um den Finger wickeln lässt. Dies ist auch der Grund, weshalb sie die Sekte vollkommen im Griff hat und sie keine Chance hat diesen zu entfliehen. Die Sekte hat sich so sehr in ihren Kopf gebrannt, dass sie nicht einmal die Hilfe ihrer Freunde annehmen kann und sich mit Leib und Seele ihrer ‘Familie’ hingibt.



• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Adelaide Victoria Kane

• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Nope


• ALTER DEINER PB;
23 Jahre

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#thecaptaintookit

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Mir gehört schon der wundervolle Monte



Nolan Wilson sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 17.03.2019 08:46 | nach oben springen

#21

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 08:50
von Nolan Wilson | 237 Beiträge

Schönen guten Morgen, meine Liebe.

Verzeih bitte die kleine Wartezeit - ich hatte es mir noch im Bett gemütlich gemacht und dementsprechend schwer war es, meinem Bett den Rücken zuzukehren.

Kommen wir nun also rasch zu deinen Angaben. Dein Name ist noch frei, ebenso die wundervolle Adelaide. Und da ich an deinem Hintergrund ebenso wenig auszusetzen habe, darfst du dich auf die andere Seite begeben. Ich trage dir auch die Koffer, als kleine Entschädigung bezüglich des Wartens.

Greetz,
Nolan.




nach oben springen

#22

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 09:12
von Nolan Wilson | 237 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://i.imgur.com/Q4LSu12.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t1000f44-ARBEITSMARKT.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
´[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext. Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
.
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 





nach oben springen

#23

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 16:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Elodie Harvelle

• ALTER;
26 Jahre

• BERUF;
Krankenschwester

´• STORYLINE;
» Elodie ist als erstes und einziges Kind vor 26 Jahren des französisch stämmigen Ehepaares Harvelle in San Francisco, Kalifornien geboren. Sie wuchs in der Mittelschicht auf, ohne Luxus aber auch ohne finanzielle Sorgen. Im Großen und Ganzen war ihre Kindheit ziemlich normal und unspektakulär.Das Dramatischste war wohl der Tod des Familienhundes, als sie 11 Jahre alt war. So sehr sie Tiere auch liebte, so vehement wehrte sie sich danach auch dagegen, als ihre Eltern einen neuen anschaffen wollten - er sollte nicht einfach ersetzt werden.
» Sie war schon als Kind ein echter Sonnenschein und ist es auch immer noch. Als positiver Mensch ist das Glas für sie immer halbvoll und nicht halbleer. Zudem sieht sie grundsätzlich das Beste in jedem und ist stets bereit jemandem, wenn er/sie sich augenscheinlich wirklich bemüht, noch eine zweite Chance zu geben. Durch diese positive und liebevolle Art fiel es ihr auch weder im Kindergarten noch später in der Schule schwer Anschluss zu finden. Sie gehörte zwar nicht zu den Beliebtesten, doch sie hatte auch nie Probleme damit Freunde zu finden und konnte einen großen Freundeskreis den ihren nennen.
» In der Schule gehörte sie notentechnisch eher zum Durchschnitt als zu den Besten, auch wenn es nicht daran lag, dass sie sich nicht bemühte. Im Gegenteil, sie bemühte sich sogar immer reglich. Nur in Fächern wie Mathe und Physik verzweifelte sie nur einfach regelmäßig, da sie ihr schlicht und ergreifend nicht lage. Sie ist nicht dumm, nur schulisch gesehen eben nicht die Begabteste.
» Dank ihrem großen Herzen ist sie immer bereit zu helfen und jemanden, mit dem man ohne zu zögern Pferde stehlen und auf den man sich stets verlassen kann. Das große Herz ist auch der Hauptgrund, warum sie sich dazu entschlossen hat Krankenschwester zu werden. Eigentlich wollte sie ihr Leben lang Ärztin werden, doch dazu reichten die Noten ihres Highschool-Abschlusses leider einfach von vorne bis hinten nicht. Deswegen versuchte sie es gar nicht erst als Pre-Med, sondern entschloss sich direkt für das Nächstbeste: den Beruf der Krankenschwester, wobei diese doch sehr praktische Herangehensweise ihr sehr gut lag. Wesentlich besser als es vermutlich der Fall mit dem Studium gewesen wäre. Die Ausbildung machte sie in ihrer Heimatstadt San Francisco, der Stadt in der sie auch noch bis heute lebt. Seit dem zweiten Jahr ihrer Ausbildung jedoch in ihrer eigenen kleinen Wohnung, um ihren Eltern nicht länger auf der Tasche zu liegen.
» Obwohl ihre Liebsten (sowohl ihre Familie als auch ihre Freunde) das Wichtigste im Leben für sie sind, ist sie doch ein sehr unabhängiger Mensch, der sich lieber alleine durchschlägt als andere um Hilfe zu bitten. Sie wäre zwar im umgekehrten Fall immer für die andere Person da, doch sie selbst möchte einfach keine Bürde für irgendjemanden sein, möchte dem anderen nicht ihre eigenen Probleme auflasten.

» ist ein kleiner Kaffee-Suchti, trinkt ihn jedoch am liebsten als Frappuccino mit ganz viel Sahne & Syrup » ihr Instagram besteht größtenteils aus Bildern von Welpen, die sie auf der Straße sieht » verträgt nicht all zu viel Alkohol und trinkt ohnehin am liebsten süße Cocktails, da man den Alkohol dann nicht so schmeckt » kocht gerne aber nicht wirklich gut - das hindert sie jedoch nicht daran es immer wieder aufs Neue zu probieren » ist überzeugte Romantikerin und Disneyfilm-Fan » hat einen trockenen, leicht sarkastischen Humor, den man bei ihr auf den ersten Blick nicht unbedingt erwarten würde » schafft es erst seit kurzem die Arbeit auch wirklich auf der Arbeit zu lassen und sich nicht Zuhause noch damit zubeschäftigen » ist eher der Typ für eine feste Beziehung als für ONS, wobei das nach ein paar Drinks auch wieder ganz anders aussieht, da sie dann ziemlich kontaktfreudig und anhänglich wird » wirkt auf Fremde oft zwar wie ein Sonnenschein aber schüchtern, kann jedoch auch wie ein Wasserfall losplappern, wenn man sie erst einmal kennt » wenn sie einen einmal ins Herz geschlossen hat, wird man sie nicht mehr so schnell los » nicht die beste Sängerin, aber doch riesiger Karaokefan » wirkt auf den ersten und auch auf den zweiten Blick wie ein absoluter Engel, hat jedoch auch ihre verrückte & alles andere als brave Seite - die Sorte, die andere und sich selbst in Schwierigkeiten bringt, wo es dann aber im Anschluss niemand glaubt, dass es wirklich ihr zu verdanken war

.
• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Elizabeth Lail


• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Ja, auf das von Cezary Novakovic.

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Ja, wird es.

• ALTER DEINER PB;
sie darf in jedem Land Alkohol trinken & ins Casino gehen

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
Der Russe hat’s geklaut

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Partnerforen



Cezary Novakovic ist dafür!
Nikolai Romanow sagt; Antrag wird bearbeitet!
Cezary Novakovic stellt Besitzansprüche!
zuletzt bearbeitet 17.03.2019 16:54 | nach oben springen

#24

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 16:58
von Nikolai Romanow | 698 Beiträge

Guten Tag, Liebes.

Mensch, du tauchst auf und direkt kommt die Sonne wieder heraus. Das spricht doch quasi nur für dich! Aber gut, beflügelt von der Sonne setze ich mich gleich mal an deine Bewerbung und kann nichts daran finden, wo ich meckern könnte. Aber das letzte Wort habe nicht ich, sondern Cezary. Deshalb kannst du einmal hier *klick* deinen PP abgeben und dort wird er sich dann auch wegen allem weiteren bei dir melden.

- Nik



nach oben springen

#25

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 17.03.2019 16:59
von Nikolai Romanow | 698 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://i.imgur.com/Q4LSu12.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t1000f44-ARBEITSMARKT.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
´[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext. Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
.
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen

#26

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 18.03.2019 21:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Megara Bale

• ALTER;
24 Jahre

• BERUF;
Stripperin

´• STORYLINE;
Das kleine Mädchen besuchte eine Schule und hatte Freunde. Ihren ersten Freund. Ihren ersten Liebeskummer. Nun endlich verlief ihre Kindheit so normal wie sie eben immer sein sollte.
Das es bei ihrer Mutter nicht so lief verstand Meg damals nicht. Das ihre Mutter bei diesem Mann blieb der ihre Mutter insgeheim ausnutzte und auf den Strich schickte, nein davon ahnte Megara nichts. Ihre Mutter blieb stark. Stark bis die junge Frau in der Highschool ihren Abschluss machte, ab da an geschah es. Ihre Mutter brach zusammen, wurde depressiv und griff wieder zur Flasche. In einem Rausch verriet sie sie Megara auch, das sie sich eigentlich nie ein Kind gewünscht hatte und ihrer Tochter auch all die Schuld für ihre verzweifelte Lage gab.
Trotz allem blieb die Liebe von Megara zu ihrer Mutter ungebrochen. Mit allen Mitteln versuchte sie ihre Mutter zu pflegen, bis diese elend an ihrem eigenem Erbrochenem eines Nachts starb. Megara konnte ihre Mutter nur noch begraben. Zu diesem Zeitpunkt war die junge Frau 21 Jahre alt. Der Mann ihrer Mutter fand das jung genug um Meg auf den Strich zu schicken. Ohnmächtig vor Wut und Trauer gehorchte Meg einfach nur noch. Sie war eine Hülle ihrer selbst geworden.
Das ging solange, bis sie kurz vor ihrem 22. Geburtstag hart erwachte und merkte das da was gewaltig schief lief. Jedoch war sie zu dieser Zeit schon lange schwanger. Schwanger durch irgendeinen der Männer. Sie riss aus und kam in einem Frauenhaus unter. Dort gebar sie auch ihre kleine süße Tochter, welche sie auf den Namen 'Laeli' taufte und mit schweren Herzen in ein Heim gab. Das einzige was ihre Tochter von ihr mitbekam für später, wenn diese älter wäre, war ein Brief und ein silbernes Medaillon worauf eine Rose abgebildet war. Megara brach es das Herz ihr Kind abzugeben, doch musste es so sein. Ihr Leben, ihr Vorhaben war nichts für ein kleines Kind und so bekam Laeli wenigstens die Möglichkeit auf eine gute Familie. Auf eine Kindheit voller Lachen, Träume und Wünsche. Auf ein glückliches Leben.
Mit diesem Hintergedanken schaffte sie es auch weiter zu gehen. Immer weiter und weiter. Per Anhalter schaffte sie es schließlich nach San Francisco und beschloss neu anzufangen. Doch einfach war es nicht. Schon wieder landete Megara auf der Straße und schlug sich mehr schlecht als recht durch.
In dieser schweren Zeit verübte sie nicht nur mehrere Ladendiebstähle sondern auch einen Mord. Der Mann wurde ihr zu aufdringlich, wollte von ihr Sex und Meg sah keine andere Möglichkeit als diesem eine Glasscherbe immer und immer wieder in den Hals zu rammen. Wie hätte sie sich sonst wehren sollen? Der Mann war schon auf ihr gewesen, hatte sie mit seinem schwerem Gewicht hinunter gedrückt. Meg hatte diesen nicht töten wollen. Doch nun musste sie damit leben das für immer Blut an ihren Händen kleben würde.
Freunde ließen die Leiche verschwinden und Megara begann sich aufzubauen. Mit kleinen Schritten baute sie sich ein Leben und eine naja irgendwie Zukunft auf. Sie versuchte sich als Stripperin, fand eine Anstellung und sogar ein Zimmer zum schlafen. Mehr kann Megara momentan noch nicht verlangen, aber sie kämpft weiter.

.
• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Gigi Hadid

• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
/

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
/

• ALTER DEINER PB;
FSK lange erreicht!

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.
Der Russe hat’s geklaut

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Skype



Nikolai Romanow sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 18.03.2019 21:17 | nach oben springen

#27

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 18.03.2019 21:19
von Nikolai Romanow | 698 Beiträge

Guten Abend, Liebes.

So schnell auf der anderen Seite, das freut einen doch. Dafür bekommst du glatt mal ein Bier von mir. Ja, ich spendiere heute mal keinen Vodka.
Aber gut, ab zu deiner Bewerbung. An der habe ich jedoch gar nichts auszusetzen. Also kannst du deine Koffer packen und dich zur Anmeldung bewegen.

- Nik



nach oben springen

#28

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 18.03.2019 21:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke!


nach oben springen

#29

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 18.03.2019 21:26
von Nikolai Romanow | 698 Beiträge



Du hast dich in Ruhe umgesehen und dich dafür entschieden, ein Teil der "Golden City" zu werden? Dein gewünschter Name und Avatar ist noch nicht vergeben? Dann musst du nur noch die Bewerbungsvorlage ausfüllen, um ein Bewohner der schönsten Stadt der USA zu werden. Wir werden uns so schnell wie möglich um deinen Einbürgerungsantrag kümmern!


Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://i.imgur.com/Q4LSu12.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t1000f44-ARBEITSMARKT.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
´[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext. Aber bitte beachte das auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
.
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte das unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen

#30

RE: MOVE TO SAN FRANCISCO

in I WANT TO BE A PART 19.03.2019 10:54
von Tristan
avatar



• NAME;
Tristan Sanderson

• ALTER;
36

• BERUF;
Anwalt, Spezialisiert auf Strafrecht[/URL].

´• STORYLINE;
Tristan wurde in tatsächlich in Lissabon geboren, weil seine Eltern der Meinung waren, dass es doch eine super Idee ist, vor der Entbindung noch einen Europa Trip zu machen. Aufgewachsen ist er in Washington, DC – die Heimat seiner Eltern. Seine Mutter war ein Supermodel in den 70er und 80er gewesen und sein Vater ist einer der erfolgreichsten Anwälte der USA. Seinen Vater sah er so gut wie nie, da dieser ständig unterwegs war. Seine Mutter wurde nach seiner Geburt Hausfrau und er erfuhr erst viele Jahre später, dass das auf Wunsch seines Vaters geschah und nicht, weil sie es wollte. Wenn der Vater mal Zuhause war, dann verehrte er ihn wie einen Gott – auch das hörte erst auf, als Tristan älter wurde. Ein paar Jahre nach seiner Geburt, wurde seine kleine Schwester geboren. Die beiden waren wie Feuer und Wasser – ihre Mutter ist an ihnen verzweifelt. Die Beziehung der beiden änderte sich, als er zur Uni ging und die beiden sich kaum noch sahen. Natürlich studierte er Jura – ganz wie sein Vater, der immer noch sein Held war. Erst nach und nach bekam er mit, dass sein Vater nicht so ein toller Mann, wie er immer geglaubt hatte. Nachdem er diesen mit einer anderen Frau erwischt, während seine Mutter eine Freundin besuchte, stritten die beiden sich so sehr, dass ihr Verhältnis bis heute sehr kalt ist. Am meisten hatte ihn gestört, dass seine Mutter einfach akzeptierte, dass sein Vater sich mit anderen Frauen traf und sie regelmäßig betrog.
Mit einem erstklassischen Abschluss in Jura, ging er nach San Francisco und übernahm dort die Führung einer der Kanzleien seines Vaters. Sein Leben verlief eigentlich ganz normal, doch alles, was er erlebte hat ihn geprägt. Er ist ein sehr ruhiger Typ, der aber auch aus seiner Haut fahren kann, wenn er zu sehr gereizt wird. Seine Schwester ist die wichtigste Person in seinem Leben und für sie würde er alles tun. Zu seinem Vater hält er nur geschäftlichen Kontakt und mit seiner Mutter kriselt es auch, da er nicht versteht, wieso sie sich das alles antun lässt. Ansonsten geht er am Wochenende gern mit Freunden aus, liebt Scotch und gutes Essen. Er ist sehr offen und ehrlich, womit er manchmal aneckt, da direkte Ehrlichkeit nicht jedem gefällt.

.
• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Keanu Reeves (hatte ich reservieren lassen)

• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
nein

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
nein

• ALTER DEINER PB;
30

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
Der Russe hat’s geklaut

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Durch die liebe Megara



Nikolai Romanow sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 19.03.2019 10:58 | nach oben springen


Besucher
39 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aniyah Campbell
Besucherzähler
Heute waren 143 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 190 Gäste und 79 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1831 Themen und 30999 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 39
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen