Avatar

San Francisco | Heimat für über 800.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen und Religionen. Egal ob du nach Spaß, Shoppingmöglichkeiten oder Arbeit suchst, in der goldenen Stadt gibt es all das zu genüge. Dank den unterschiedlichen Stadtvierteln, findest du alles, was dein Herz begehrt und du dir vorstellen könntest. Liebe, Freundschaften, Affären – all das gehört zum tagtäglichen Leben eines jeden Menschens in einer Großstadt. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, denn auch Kriminalität gehört zu großen Teilen zu San Francisco. Im Untergrund bekriegen sich die South Side Serpents, Santa Muerte und die russische Mafia um Macht, Geld und die verschiedenen Stadtteile. Im Latinoviertel heißt es dagegen, jeder gegen jeden. Einzelne Kleinkriminelle machen die Straßen unsicher und verbreiten Angst und Schrecken, was dem Stadtteil einen schlechten Ruf beschafft. Doch geht es bei diesen längst nicht mehr um Macht, Einfluss oder Geld, sondern um das pure Überleben auf den Straßen. Schließlich ist der Stadtteil für die größten Obdachlosenzahlen bekannt. Nun kommst du ins Spiel. Möchtest du zu den Reichen und Schönen gehören? Oder möchtest du ein Gangmitglied oder gar ein Mafiamitglied werden? Möchtest du ein Bewohner der Großstadt sein? Oder bist du nur auf der Durchreise? All das liegt in deiner Hand.



DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Max, Josi, Nik, Vinaya, Josh, Diego und Feliks. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



LANGSAM ABER SICHER LÄUFT DER GOSSIP CLUB ZU HOCHTOUREN AUF. BEZIEHUNGEN ZERBRECHEN, FREUNDE WERDEN ZU ERBITTERTEN FEINDEN UND AUCH EIN MITGLIED DER MAFIA MUSSTE SEIN LEBEN LASSEN WEIL DER CLUB SEINE GEHEIMNISSE AUFGEDECKT HAT. IM UNTERGRUND BEREITEN SICH DIE SANTA MUERTE VOR, MAN SPRICHT VON GEHEIMEN TREFFEN, VORBEREITUNGEN FÜR DEN NÄCHSTEN ANGRIFF? UM DIE SERPENTS UND AUCH DIE MAFIA IST ES GERADE RUHIG, WAHRSCHEINLICH ZU RUHIG.


#1

THE HIGH SOCIETY

in THE CHARACTERIDEAS 25.11.2018 16:13
von FOUR ONE FIVE • Besucher | 888 Beiträge

LIKE DIAMONDS IN THE STAR - THE HIGH SOCIETY

Geld ist nicht alles, das würde wohl kaum einer von euch sagen. Denn ihr habt wohl das, was sich jeder Mensch auf dieser Welt wünscht: Reichtum. Egal ob irgendein Auto, eine Immobilie oder gar Macht, - nichts einfacheres als das. Jeder hat sein Geld auf die ein oder andere Art und Weise bekommen, doch seid ihr euch wohl einig, dass es nichts besseres auf dieser Welt geben kann.

Intern findet ihr bereits Anschluss in Form von: @Josefine Gilbert , @Joyce Olivia Rodriguez, @Isabella Suarez , @Helena Mae Wilson




NAME • Mrs. fuck you all. • 25 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Elizabeth Gillies

Als Tochter eines Multimilliarders fehlte es dir nie wirklich an etwas, außer natürlich an Liebe. Als du gerade einmal 4 Jahre alt warst, setzte deine Mutter sich in die Bahamas ab und ließ dich und deine kleine Schwester bei eurem Vater alleine. Euer Vater stürzte sich noch mehr in Arbeit als er es davor schon getan hatte, sodass ihr fortan nur noch von Nannys groß gezogen wurdet und euren Vater nicht sonderlich oft saht. Alles was man mit Geld kaufen konnte, wurde euch hierfür als Ausgleich gekauft, sodass du schnell zu einer egoistischen Person geworden bist. In der Schule terrorisiertest du die anderen Kinder, warst unfreundlich und ließt niemanden wirklich an dich heran. Jeder um dich herum musste springen, damit du deinen Willen bekommst. Mit diesen Eigenschaften bist du ziemlich oft auf die Nase gefallen, vorallem als dein Vater seine neue Ehefrau ins Haus brachte und deine Egoistische Art und Weise einfach nicht mehr miterleben wollte. Obwohl du dich weigertest, schickte er dich nach Afrika um dort Menschen in Not zu helfen, in der Hoffnung, du würdest als besserer Mensch zurückkommen. Obwohl es eine riskante Art und Weise war, schaffte dies tatsächlich etwas in dir auszulösen. Du wurdest nach und nach menschlicher, doch nur für Menschen die es dir wirklich Wert waren. Alle anderen, dürfen dir getrost den Buckel herunterrutschen. Auch wenn du dich getrost auf dem Geld deines Vaters ausruhen könntest, arbeitest du als CEO in seiner Fabrik, in der Hoffnung das Familiengeschäft irgendwann zu erben.



NAME • the sugarmommy • 49 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Jennifer Aniston

Alt werden. Dein größter Albtraum, seit du die 30er Marke überschritten hast. Die Vorstellung irgendwann faltig und grau zu sein, ist etwas, dass du absolut nicht erleben willst, sodass du mit allen Mitteln versuchst dich jünger aussehen zu lassen, als du eigentlich bist. Natürlich auch indem du deine Zeit mit Menschen die weitaus jünger sind als du verbringst. Junge Männer haben es dir angetan, lassen dich wieder jünger fühlen, nachdem du dich von deinem Ehemann hast scheiden lassen und ein dick gefülltes Bankkonto nach der Scheidung bekommen hattest. Dieses Geld nutzt du liebend gerne um mindestens 6 x im Jahr in den Urlaub zu fahren und dir den größten Luxus zu leisten. Währenddessen verführst du jegliche junge, reiche Männer in San Francisco auf der Suche nach einem erneuten Ehemann, damit du nicht mehr mit deinem Geld deinen Luxus finanzieren musst, sondern diesen über die Bankkonten deines Zukünftigen ausleben kannst.



NAME • Daddy's little Darling • 26 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Selena Gomez

Du wurdest mit dem goldenen Löffel im Mund geboren, doch war dies nicht wirklich das, was du dir gewünscht hast. Während andere Kinder deines Standes ihr Leben akzeptieren und akzeptieren, dass die Welt käuflich ist, bist du ein Mensch der genau daraus ausbrechen möchte. Schon immer war dir die Liebe deiner Eltern wichtiger, sodass du alles versucht hast um ihnen alles recht zu machen. Doch nie war etwas wirklich gut genug, sodass du als Teenagerin begannst zu rebellieren. Das Geld war dir egal, auch wenn es ein einfacheres Leben finanzierte, war es doch ersetzlich. Anstatt brav in der Schule mitzuarbeiten, mussten deine Eltern die Lehrer mit Geld schmieren, damit du überhaupt den High School Abschluss bekommen würdest. Trotz dessen warst und bist du immer noch Daddy's little Darling, der einfach nicht einsehen möchte, dass seine Tochter innerlich eigentlich ein kleiner Teufel sein kann. Obwohl du nicht wirklich Lust darauf hattest, ließt du zu, dass dein Vater dir einen Job in der Firma einer seiner Freunde besorgte und arbeitest dort. Mittlerweile hast du akzeptiert, dass Liebe etwas ist, dass du von deinen Eltern nie wirklich erhalten wirst, aber zumindestens ist Annerkennung etwas, dass Erreichbar ist sodass du dir den Arsch abbackerst. Von der neuen Idee deiner Eltern dich mit einem Mann aus gutem Hause zu verheiraten, weißt du bisher nichts, doch wirst du sicherlich nicht begeistert darüber sein.



NAME • Slumdog Millionaire • 38 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Ryan Gosling

Du bist ein Mensch der in seinem Leben wirklich viel erlebt hatte. Geboren in der wirklich untersten Niesche der Unterschicht, hast du einiges gesehen und gehört, dass nicht für die Ohren mancher Kinder bestimmt war. Deine Mutter - eine Prostiuierte - hatte dir nie sagen können wer dein leiblicher Vater war, und hatte auch nie wirklich die Kraft dazu sich um dich zu kümmern, viel mehr war sie in den Alkohol vertieft, den sie trank um zu vergessen, dass sie nichts anderes als eine eklige Matratze für Männer war. All dies führte dazu, dass du ein anderes Leben führen wolltest, du wolltest raus aus der Unterschicht, wolltest es allen zeigen, sodass du dich vollends in deine Schulbildung konzentriertest. Bereits mit 12 Jahren hattest du erste Erfindungen durch die Forderung eines Lehrers gebastelt und konntest mit 16 dein erstes Programm auf den Markt werfen. Eine Technik die bahnbrechende Erfolge versprach und dir innerhalb von 48 Stunden zu wahnsinnigem Reichtum verhalf. Doch hattest du deine Mutter am Hals, die sich an deinem Geld ergötzte und versuchte es für sich selbst zu nehmen. Lange ließt du dies zu, bis du mit 18 einen Schlussstrich darunter zogst und seitdem keinen Kontakt mehr zu deiner Mutter hast. Du weißt nichteinmal ob sie überhaupt noch lebt und wenn du wirklich darüber nachdenkst, ist es dir egal. Du weißt nur, dass du nie wieder so leben willst, wie du es damals getan hast.



NAME • The hugh hefner • 48 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Nikolaj Coster Waldau

Der Reichtum ist etwas, auf dass du in deinem Leben wohl niemals verzichten könnte. Schon als Kind hatte man dich erzogen, dass Geld und Macht alles ist was einem wichtig sein muss. Es ist wohl deshalb auch kein Wunder, dass du mit deinen 48 Jahren noch nie eine Beziehung zu einer Frau geführt hattest, die nicht zum Schein gewesen war. Nein viel eher hast du Frauen nur für eine Nacht. Du hast gerne schöne Frauen um dich herum, am liebsten mehrere gleichzeitig, denn wieso eine, wenn du mehrere haben kannst? Du weißt, dass die Frauen dich eigentlich nur wegen deines Geldes haben wollen, doch ist dir dies ziemlich egal. Du nutzt sie schließlich auch nur als Loch zum füllen aus. Mit deiner Ölfirma verdienst du gut, gut genug um dir alles leisten zu können, was du haben willst, doch bist du nicht immer gänzlich zufrieden. Was wirklich fehlt, weißt du jedoch nicht, du verdrängst diese Leere in dir, denn was könnte einem Mann wie dir auch schon fehlen? Als eigener Herr einer Firma, einigen wahnsinnigen Immobilien, einer Garage voller Markenautos und dem Leben das du dir schon immer gewünscht hattest.



zuletzt bearbeitet 25.11.2018 16:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Joshua Morello, Meagan Gagliano

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fiona C. Castro
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 285 Gäste und 91 Mitglieder online.


disconnected #415-TALK Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen