Avatar

San Francisco | Heimat für über 800.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen und Religionen. Egal ob du nach Spaß, Shoppingmöglichkeiten oder Arbeit suchst, in der goldenen Stadt gibt es all das zu genüge. Dank den unterschiedlichen Stadtvierteln, findest du alles, was dein Herz begehrt und du dir vorstellen könntest. Liebe, Freundschaften, Affären – all das gehört zum tagtäglichen Leben eines jeden Menschens in einer Großstadt. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, denn auch Kriminalität gehört zu großen Teilen zu San Francisco. Im Untergrund bekriegen sich die South Side Serpents, Santa Muerte und die russische Mafia um Macht, Geld und die verschiedenen Stadtteile. Im Latinoviertel heißt es dagegen, jeder gegen jeden. Einzelne Kleinkriminelle machen die Straßen unsicher und verbreiten Angst und Schrecken, was dem Stadtteil einen schlechten Ruf beschafft. Doch geht es bei diesen längst nicht mehr um Macht, Einfluss oder Geld, sondern um das pure Überleben auf den Straßen. Schließlich ist der Stadtteil für die größten Obdachlosenzahlen bekannt. Nun kommst du ins Spiel. Möchtest du zu den Reichen und Schönen gehören? Oder möchtest du ein Gangmitglied oder gar ein Mafiamitglied werden? Möchtest du ein Bewohner der Großstadt sein? Oder bist du nur auf der Durchreise? All das liegt in deiner Hand.



DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Max, Josi, Nik, Vinaya, Josh, Diego und Feliks. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



LANGSAM ABER SICHER LÄUFT DER GOSSIP CLUB ZU HOCHTOUREN AUF. BEZIEHUNGEN ZERBRECHEN, FREUNDE WERDEN ZU ERBITTERTEN FEINDEN UND AUCH EIN MITGLIED DER MAFIA MUSSTE SEIN LEBEN LASSEN WEIL DER CLUB SEINE GEHEIMNISSE AUFGEDECKT HAT. IM UNTERGRUND BEREITEN SICH DIE SANTA MUERTE VOR, MAN SPRICHT VON GEHEIMEN TREFFEN, VORBEREITUNGEN FÜR DEN NÄCHSTEN ANGRIFF? UM DIE SERPENTS UND AUCH DIE MAFIA IST ES GERADE RUHIG, WAHRSCHEINLICH ZU RUHIG.


#1

THE SERPENTS

in THE CHARACTERIDEAS 25.11.2018 16:23
von FOUR ONE FIVE • Besucher | 892 Beiträge

WE ARE A FAMILY - DIE SERPENTS

Die San Francisco-Serpents sind eine Gang, die schon seit einiger Zeit ihr Unwesen in den dunkelsten Ecken der Stadt treiben. Gegründet wurde diese von der Familie Reynolds, die ihre Brötchen schon immer durch illegale Geschäfte verdiente. Da jene Geschäfte sie jedoch nicht bereicherten, sondern lediglich die normalen Kosten abdeckten, blieb die Gang der Unterschicht, genauer gesagt dem Mission District, erhalten. Jedoch machte das die Runde, weswegen immer mehr Menschen, die kein Problem damit hatten auf der falschen Seite des Gesetzes zu stehen, dazustießen. Die Serpents sind nicht nur eine Gang, die die unterschielichsten Menschen vereint, sondern bildet sie auch noch eine zweite Familie. Egal ob jung oder alt - hier ist jeder willkommen. Das Wichtigste ist für die Schlangen einfach nur vollkommene Loyalität der Gang gegenüber.
Ein Gesuch für > Mitglieder < ist bereits vorhanden.

Als Ansprechpartner dienen @Katie Reynolds und @Vinaya Lizzie Baker
Genügend Anschlussmöglichkeiten findet ihr innerhalb des Forums.




Cathleen Miller • Everybodys Darling • 26 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Cara Delevingne

Mit dem goldenen Löffel im Mund bist du definitiv nicht geboren worden, doch warst du schon immer ein sehr dankbarer Mensch. Reichtum war dir nie sonderlich wichtig, stattdessen war die Familie immer das Wichtigste für dich. Bereits deine Eltern waren ein Teil der Serpents, bis diese verstarben und du von einer anderen Familie der Serpents aufgenommen wurdest. Zwar sind diese nicht deine richtigen Eltern, doch bist du ihnen unglaublich dankbar dafür, dass sie dir stets helfen und geholfen haben. Schule war nie wirklich etwas, dass zu deinen Lieblingsdingen gehört hatte, das einzig Positive hierbei waren wohl eher deine Freunde, denn auch dort hattest du nie wirklich Probleme, dich einzufügen. Selbst mit Mädchen, die eigentlich außerhalb deiner Liga waren, weil sie Kohle besaßen, verstandest du dich gut. Du warst einfach schon immer Everybodys Darling. Innerhalb der Serpents bist du jemand, der sich gut mit eigentlich jedem versteht, selbst die älteren, brummigen Mitglieder wickelst du gut um deinen Finger wenn du sie gerade an der Bar der Serpents bedienst.



Marina Collins • The womeneater • 35 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Laura Prepon

So wirklich erinnern wie du zu den Serpents gekommen bist, kann sich keiner. Irgendwann warst du einfach da und heutzutage kann man dich nicht mehr aus den Geschehnissen der Serpents herausdenken. In den Reihen der Serpents bist du ein sehr loyales und offenes Mitglied. Gerade bist du wieder aus dem Gefängnis gekommen, nach einer 2 Jährigen Haftstrafe. Seitdem du wieder zurück aus dem Gefängnis bist, hast du deinen alten Arbeitsplatz in dem Tattoostudio von deiner Ex @Vinaya Lizzie Baker wieder aufgenommen in dem du als zweite Tättowiererin arbeitest. Ganz recht, du hast richtig gehört, eine Frau als deine Ex - denn du absolut Lesbisch. Schon seit Jahren hast du den Spitznamen Womeneater, denn Frauen sind voll dein Ding. Du lässt keine Gelegenheit aus, deinen Spaß mit einer Dame zu haben, oder gar zwei gleichzeitig. Noch nie konnte eine von diesen dich wirklich an sich binden, denn bist du viel zu gerne unabhängig und machst dein Ding.



Candice David • Mrs Kool Aid • 30 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Lana Del Rey

Drogen sind absolut dein Ding, egal ob ein bisschen Gras, Alkohol oder sonstiges, bereits als Jugendliche begannst du damit herumzuexperementieren, zum Leidwesen deiner Eltern die dich nicht unter Kontrolle bekommen haben. Eigentlich aus gutem Hause kommend, wurdest du mit 18 aus deinem Zuhause rausgeschmissen und musstest auf eigenen Beinen stehen. Ohne Geld, Menschen hinter dir und Unterstützung, wusstest du nicht wohin, bis du durch eine gute Schulkamaradin auf die Serpents gestoßen bist. Den Drogen hast du nach und nach abgeschworen, weißt aber aufgrund deiner vorherigen Erfahrungen wie und wo man diese am besten vertickt, sodass du einer der erfolgreichen Drogendealer der Serpents bist und diese auf den Straßen von San Francisco verteilst. Zu deinen Eltern hast du seitdem keinerlei Kontakt mehr und auch deine früheren Freunde, die heute teilweise zu deinem Klientee gehören, zählen längst nicht mehr zu deinem Freundeskreis, schließlich bist du zum 'Abschaum' geworden.



Matthew Clarke • The wannabe racer • 27 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Rob Raco

Du hattest keine sonderlich einfache Kindheit. Einen Alkoholiker als Vater, der deine Mutter schlug und einen kleinen Bruder auf den du versucht hattest immer ein Auge zu haben. Wenn dein Vater versucht hat seine Wut an den Kindern auszulassen, hast du dich vor deinen Bruder gestellt, um ihn zu beschützen. Nicht immer gelang dir dies, etwas, dass du immer wieder bereut hast. Die Schule relativ schnell beiseite geschmissen, begannst du mit Gelegenheitsjobs dein Geld zu verdienen, du wolltest schnellstmöglich ausziehen und dein eigenes Leben leben. Durch Zufall warst du an die Serpents gekommen, eigentlich hatte man dich nicht aufnehmen wollen, weil man sich nicht sicher war ob du das Zeug zum Serpent hattest, doch irgendwie überredest du damals mit 16 Jahren den Boss FP Reynolds dich das Ritual machen zu lassen. Anfangs hieltst du dich mit kleinen Jobs innerhalb der Serpents über Wasser, bis du alt genug warst um deiner gefundenen Leidenschaft nachzugehen. Dem Autofahren. Früh fand man heraus, dass du ein wahnsinniges Talent hattest bei den Illegalen Autorennen, die die Serpents veranstalteten, weil du bereit warst jedes Risiko einzugehen, um deinen Adrenalinkick zu bekommen. Für dich ist es wie eine Droge Auto zu fahren, die Geschwindigkeit zu spüren, es gibt nichts Besseres für dich.



Micheal Fuller • The funny one • 40 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Jensen Ackles

Du bist einer dieser Menschen, die einen stets zum Lachen bringen. Spricht man mit dir, hast du stets einen witzigen Spruch auf Lager, denn Ernst sein ist absolut nicht deins. Nicht, dass du kindisch bist - gewiss nicht, doch weißt du einfach, wie man es schafft, die Menschen in deiner Umgebung glücklich zu machen. Dafür lässt du auch des Öfteren deinen Charme spielen. Etwas, dass du vor allem in der Frauenwelt gezielt einsetzt. Du hast einigen Frauen bereits das Herz gebrochen. Nichts, dass dich sonderlich schmerzt, schließlich siehst du dich als ewigen Junggesellen. Innerhalb der Serpents bist du gemeinsam mit @Caleb Bryce Thompson als Automechaniker tätig, denn die Liebe zu Autos wurde dir bereits von deinem alten Herrn in die Wiege gelegt, der dir früh begann zu erklären, wo welches Teil in einem Auto hingehört. Du bist ein sehr geschätztes Mitglied der Schlangen, da man gut mit dir umgehen kann und du niemand bist, der Lust auf große Dramen hat.



David Carter • The bullhead• 38 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Jason Mamoa

Die Fäuste schwingen, den harten Kerl heraushängen lassen, nichts dass du in deinem gesamten Leben nicht schon oft hast tun müssen. In die Reihen der Serpents bist du früh gekommen, nachdem dein Vater sich ihnen anschloss, was dich mehr oder weniger mit hereinzog. Anfangs warst du misstrauisch, doch nach und nach wurden die Schlangen deine Familie und heute würdest du alles für diese tun. Nach außen hin wirkst du hart und unnahbar, bist du doch eigentlich ein sehr loyaler Mensch, der alles für seine Familie tun würde. Innerhalb der Serpents bist du der Mann fürs Grobe. Kein Weg ist dir zu hart oder steinig und meistens sieht man dich irgendwo in einer der Trainingshallen, in der du dich für deinen nächsten Kampf vorbereitest. Das Kämpfen ist deine Leidenschaft und etwas, dass dir bereits sehr früh geholfen hatte, mit denen Problemen umzugehen. Nach außen hin kannst du manchmal auch als unnahbar vorkommen, doch hat man dich einmal als Freund, wird man dich nicht mehr los.



James Porter • The good boy • 26 Jahre alt • AVATARVORSCHLAG: Casey Cott

Obwohl du als Sohn zweier Schlangen geboren wurdest, hatte man von klein auf versucht dir einzublühen, dass du andere Chancen außer die Jobs der Serpents hast. Deine Eltern haben stets versucht dich so weit zu bringen, dass du mit einem Stipendium vielleicht die Chance bekommen würdest ein 'besseres' Leben zu bekommen. Nicht dass sie oder du dich für ihre Herkunft schämen, doch wenn sie dich ansahen, erhofften sie sich eine Zukunft für dich mit viel Geld ohne Angst nichts zu essen zu haben. Man forderte dich früh, doch wirklich viel gebracht hatte das ganze nicht. Denn als du gerade einmal 12 Jahre alt warst, verstarb dein Vater und du warst nun der Mann im Hause. Während deine Mutter einen dritten Job aufnahm damit ihr irgendwie über die Runden kommt, entschiedst du dich, nicht mehr so auf die Schule zu achten und stattdessen ebenfalls einen kleinen Job aufzunehmen. Dass du dadurch jedoch immer schlechter in der Schule wurdest, ignoriertest du bewusst. Zwar hast du einen High School Abschluss bekommen, dies jedoch nur mit Ach und Krach, sodass dir nichts anderes übrig blieb als einen Job in den Reihen der Serpents aufzunehmen. Nicht, dass dies dich sonderlich störte, schließlich sind die Serpents deine Familie, du bist ihnen sehr loyal gegenüber, bist aber keiner dieser bösen harten Buben. Auch deine Homosexualität ist manchmal ein kleiner Wunder Punkt, vor allem bei etwas älteren Schlangen, doch lässt du dich damit nicht beeinflussen, du bist du selbst.






zuletzt bearbeitet 07.12.2018 15:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Diarmait mac Cerbaill, Blaire Fiona Lancaster

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Abigail Lancaster
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 28 Mitglieder, gestern 240 Gäste und 94 Mitglieder online.


disconnected #415-TALK Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen