Liebe Gäste, bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben, Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht. ♥
CHARACTERIDEAS » THE WANDERERS OF LIGHT

#1

THE WANDERERS OF LIGHT

in CHARACTERIDEAS 20.03.2019 13:12
von FOUR ONE FIVE • Besucher | 1.063 Beiträge



- Entstanden im San Francisco der frühen 19060er, hat die Bewegung ihre Wurzeln in der Flower Power Zeit und umfasste zunächst nur eine handvoll Leute. Doch gerade jetzt bei all dem Leid, Problemen, Angst und Misstrauen - sei es durch Bandenkriege oder einen hartnäckigen Gossipblog verursacht - erfährt die Gruppe höheren Zulauf von Personen, die sich hier Hilfe erhoffen, die sie sonst nirgends erhalten. Immer mehr Menschen, jeder Altersgruppe sowie ethnischen Herkunft und aus sämtlichen Gesellschaftsschichten geraten in den Bann der "Wanderer". Dieser, nach außen hin sehr friedlichen, Glaubensgemeinschaft ist es völlig egal, wer man war. Jeder ist in ihren Reihen willkommen und verdient die Chance auf einen Neuanfang. Die spirituelle Gruppe lebt nach der Vision einer einer harmonischen, anti-kapitalistischen, freien Welt in der alle Menschen gleichgestellt sind. Sich für diesen Glauben zu entscheiden bedeutet allerdings auch einiges aufzugeben. Die Lehre dieser eigenen Religion stellt Opferbereitschaft als erlösende Kraft in den Mittelpunkt ihrer Lebensausrichtung. Wer sich möglichst frei von Ballast macht, wird auch seinen Geist befreien können, aus jeder Sinnkrise herausfinden und seine Probleme hinter sich lassen. So überschreiben viele Anhänger ihren Erwerb und Besitz auf die Gruppe. Denn ohne persönliches Vermögen gibt es weniger Kriminalität, Neid und Streit. Auch Polygamie ist in der Gruppe daher nicht unüblich. Kontakte zum sozialen Netz "draußen" werden meist schnell abgebrochen, denn auch Nicht-Gläubige gelten ebenso als Last, von deren Fesseln man sich lösen muss um selbst erlöst zu werden. Das perfekte, vollkommene Leben kann man nur bei den Wanderern im Kreis des Lichts finden.
In einem ehemaligen Hotel in der Nähe des idyllischen Buena Vista Parks haben sie sich ein Refugium erschaffen in dem die Anhänger der neugegründeten Religion Tag und Nacht Beistand erhalten und entsprechend ihres Glaubens leben können. Dieses wird von anderen Mitgliedern natürlich strengstens bewacht sodass kein Außenstehender einfach hinein gelangen kann. Es gleicht einer Festung in der unruhigen Stadt. Ihr kleines persönliches Paradies auf Erden, in welchem verletzte Seelen endlich Zuflucht finden können.
Doch nur wer sich nicht vom Schein blenden lässt und hinter die Kulissen schaut merkt: wo viel Licht ist, da ist auch Schatten... -

Anschluss findet ihr intern bereits durch: @Amelie Nea Thompson , @Merrit Leja Sandvik & @Kian Murphy -




Cassidy McMillan • part of the old families • 25 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Billie Lourd

Es stand außer Frage, dass Cassidy einmal Teil dieser Gemeinschaft wird. Ihre Großeltern hatten damals diese doch mitbegründet. Von da an waren die McMillans fester Bestandteil der Glaubensgemeinschaft. Ihre Eltern lernten sich in ihren Reihen kennen und lieben. Dass ihre Mutter regelmäßig schwanger war und Kinder von Männern gebar, die nicht ihr Vater waren. Kinder, die nicht bei Ihnen aufwuchsen, war für Cassidy vollkommen normal. Sie wurde nach den Regeln aufgezogen schon von klein auf. Das Ritual durchlief sie mit 12 unter Aufsicht ihrer Eltern, die in diesem Moment so etwas wie Stolz empfanden. Für Cassidy gab es eben keinen anderen Weg. Doch lernte sie schnell in der Schule, dass sie sich damit selbst zum Außenseiter machte. Immerhin galten Menschen von außerhalb als Last. Eine Last, die sie nicht tragen wollte. Die anderen Kinder in der Gemeinschaft waren der einzige soziale Kontakt, den sie in ihrem Alter pflegen konnte. Mit 16 begann sie das erste Mal die Regeln der Gemeinschaft in Frage zu stellen. Natürlich nicht öffentlich. Doch als sie es vor ihrer Mutter zur Sprache brachte, merkte sie schnell, dass sie solche Worte lieber für sich behalten sollte. Zumindest wenn sie nicht noch einmal eine Reinung durchmachten wollte. Somit begann sie vorsichtig Kontakte in die Außenwelt zu suchen. Etwas, was auch gut ging, bis sie sich etwas zu sicher fühlte. Sie lernte einen jungen Mann kennen, verliebte sich und wurde schwanger. Da sie allerdings noch immer Zuhause wohnte, bemerkten ihre Eltern das natürlich. Sie wurde daraufhin Zuhause eingesperrt, und einer erneuten Reinigung unterzogen. Die dritte damit in ihrem Leben und gleichzeitig die schlimmste. Verlor sie in diesem Prozess doch auch das ungeborene Kind.



Gabrielle Moreau • the siren • 28 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Alexandra Daddario

Du bist ein nicht wegzudenkender Teil der Wanderer of Light, erfüllst du immerhin eine äußerst wichtige Funktion: das Anwerben neuer Mitglieder. Deine weiblichen Reize sind dabei deine schärfste Waffe. Während die Männer überzeugt sind tatsächlich die große Liebe gefunden haben, suchst du nach getaner Arbeit bereits das nächste Opfer. Schlechtes Gewissen? Nein. Du wusstest schon immer genau, was du willst und genießt deine Freiheit. Außerdem haben dir Männer schon oft genug das Herz gebrochen. Zeit, etwas zurückzuverarschen. Der Nachteil deines Jobs: es kann schnell einsam werden, wenn man nur auf Oberflächlichkeiten fixiert ist und jeden abschießt bevor tiefere Gefühle zustande kommen können.



Hannah Smith • the country girl • 22 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Emily Kinney

Man könnte dich als gute Seele des Glaubensbundes bezeichnen. Du hast ein offenes Ohr für alle und bist als Ratgeberin unersetzlich. Erst vor 3 Jahren nach San Francisco gekommen, musstest du rasch feststellen, dass das Stadtleben nicht ganz so ist, wie du es dir vorgestellt hast. Dein Traum eine große Sängerin zu werden endete für dich bereits nach kürzester Zeit. Der Star im Kirchenchor von Oklahoma zu sein genügt eben nicht für den großen Durchbruch. Durch das Ausbleiben von Jobs, konntest du auch deine Miete nicht mehr zahlen und bist auf der Straße gelandet. Zum Glück für dich, beobachtete ein Sektenmitglied deinen Rausschmiss und bot dir direkt Zuflucht in ihren Reihen an. Von dem Leben bei den Wanderern warst du direkt fasziniert und schnell hast du den Entschluss gefasst eine von ihnen zu werden. Bis heute hast du dein fröhliches Wesen nicht verloren und machst dich im Hotel vor allem im Garten oder der Küche nützlich. Auch wenn du manchmal Heimweh hast, möchetst du nirgendwo anders sein als hier.



Charles Hemmings • the holy leader • 35 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Chad Michael Murray

Charles war schon immer der Typ, dem die Leute zuhörten. Egal, was er erzählte. Er hatte eine Art und Weise, die Leute zu begeistern für seine Worte. Sein gutes Aussehen förderte das auch noch bei den Damen. Das war aber auch so ziemlich das einzige, was an seinem Leben wirklich gut war, bevor er ein Teil der Wanderer wurde. Aufgewachsen als ältester von 5 Geschwistern war es an ihm, die Familie irgendwie zusammenzuhalten. Oder zumindest die Geschwister. Die Mutter der Kinder war irgendwann den Drogen verfallen, der Vater kaum Zuhause. Entweder schob er Schichten in irgendeiner Fabrik, vergnügte sich am Straßenstrich oder versackte in irgendeiner Bar bei Bier und Darts. Also begann er Recht früh mit kleineren Jobs, auch wenn er immer von größeren Dingen träumte. Er wollte raus aus dem District, seinen Geschwistern ein gutes Leben bieten. Eins, was er selbst nie gehabt hatte. Obwohl er ein sehr willensstarker junger Mann war, geriet er mit 17 an die Gemeinschaft. Recht schnell ließ er sich von ihren Lehren einlullen. Von da an war es nur ein kleiner Schritt in die Gemeinschaft. Wollte er bisher seine Geschwister beschützen, sah er nun seine Chance darin, sie zu retten. Retten in dem sie sich ebenfalls der Gemeinschaft anschlossen und somit ihr altes Leben hinter sich lassen könnten. 3 von ihnen ließen sich tatsächlich von ihm überzeugen und traten ebenfalls in die Kirche ein. Schnell merkte er, dass er hier seine Bestimmung gefunden hatte. Er begeisterte die Menschen von sich. Böse Zungen behaupten, dass sich einige Damen nur anschlossen, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Seine „Karriere“ in diesen Kreisen war steil. Von einem einfachen Mitglied wurde er recht schnell mehr. Die Menschen vertrauten ihm und kamen mit ihren Sorgen zu ihm. Das bemerkte natürlich auch der Führerkreis. Und als ein Platz in ihren Reihen frei wurde, fiel die Wahl beinahe einstimmig auf Charles.



Daniel Morgan • der maulwurf • 25 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Andrew Garfield

Als investigativer Journalist jagst du eine Story nach der nächsten. Um dir als angehender Reporter einen Namen zu machen sind dir keine Aufträge zu heiß. Heimliche Aufnahmen in Tierversuchslaboren oder knallharte Interviews mit Serienkillern - wer im Meer der Berichterstattung nicht untergehen und nicht bei der Erstellung der Tageshoroskope landen will, muss ein Hai sein. Die Kohle ist dir egal, dir geht es nur darum, als Journalist ernstgenommen zu werden. Für deine nächste Enthüllung hast du die Wanderer of Lights ins Auge gefasst. Die ominöse Glaubensgemeinschaft lässt allerdings niemanden so einfach hinter die Kulissen schauen und wer nicht dazu gehört, muss vor der Tür bleiben. Wie weit wirst du gehen? Und: wirst du den Versuchungen der Sekte standhalten oder bist du bald der nächste Wanderer?



Elijah Whitaker • the burnout • 32 Jahre • AVATARVORSCHLAG: James Franco

Mit der Daily Soap "Middle of the street" , feiertest du in den 80ern große Erfolge. Jeder liebte den kleinen, frechen Bengel, der das Leben der fünfköpfigen Familie ordentlich durcheinander brachte - verkörpert von dir. Nach dem Ende der Serie wurde es ruhig um dich. Im Erwachsenenalter kam deine Karriere völlig zum Erliegen. Du schlugst einen Weg ein, den viele gescheiterte Kinderstars gingen und fandest Trost in Drogen und Alkohol. Es folgte der totale Absturz: eine Klage wegen Trunkenheit am Steuer und die Einweisung in die Entzugsklinik. Neben einer Behandlung gegen dein Suchtproblem fandest du hier auch den ersten Kontakt zu den Wanderern. Gleich nach deiner Entlassung hast du dich ihnen angeschlossen, was für Schlagzeilen in der Klatschpresse, aber auch Publicity für die Sekte sorgte. Heute geht es dir so gut wie lange nicht. Selbstverständlich kommst du immer wieder in Berührung mit Drogen, die in der Sekte herumgereicht werden, wie Kaugummis, aber hier interessiert es kaum jemanden, wenn du schon Mittag völlig breit bist. Die Hauptsache ist, du funktionierst in der Öffentlichkeit, denn da bist du das besondere Aushängeschild der Wanderer. Herzlichen Glückwunsch, der Oscar für den Besten Hauptdarsteller in der Rolle des geläuterten reumütigen Serienstars geht an...



Adrien Hale • the hardliner • 39 Jahre • AVATARVORSCHLAG: Matt Bomer

Würde es innerhalb der Sekte so etwas wie die Auszeichnung für den Mitarbeiter des Monats geben, würdest du diese jedes Mal gewinnen. Seit deiner Aufnahme vor einigen Jahren hast du dich innerhalb der Rangordnung steil nach oben gearbeitet. Inzwischen zählst du zu den engsten Beratern der Führungsriege, bekleidest also einen hohen Rang und es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis man dich in den inneren Kreis aufnimmt. Deine Loyalität infrage zu stellen würde niemand wagen. Für dich stehen die Wanderer in allen Lebensentscheidungen an oberster Stelle. Deinen ehemaligen Job als Anwalt hast du für das Leben in der Sekte allerdings nicht aufgegeben, denn es ist doch ganz nützlich einen Mann zu haben, der sich nicht nur um die juristischen Belange der Glaubensgemeinschaft kümmert sondern zugleich auch als Anwerber genutzt werden kann, wenn sich Menschen am Rande der Verzweiflung in die Kanzlei verirren. Deine bedingungslose Treue imponiert den anderen Mitgliedern allerdings nicht immer nur: sie macht auch Angst. Denn jeder Wanderer, der in deinen Augen nicht dieselbe Ergebenheit zeigt, wird von dir scharf aufs Korn genommen.



zuletzt bearbeitet 21.04.2019 19:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
9 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aurelia Cunningham
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 51 Mitglieder, gestern 175 Gäste und 93 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2282 Themen und 45719 Beiträge.

Heute waren 51 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 9
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen