Liebe Gäste, bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben, Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht. ♥
RE: GÄSTEBUCH 2018 - 11
Avatar


DAS #FOUR-ONE-FIVE IST EIN CRIME, REALLIFE-FORUM MIT EINEM FSK 18 RATING. GESCHRIEBEN WIRD IM ROMANSTIL UND NACH DEM PRINZIP DER ORTSTRENNUNG. KRIMINELLER, STUDENT, EINFACHER BEWOHNER, JUNG ODER ALT ODER SOGAR POLITIKER? WILLKOMMEN IST BEI UNS JEDER, DEM HARMONIE UND DIE FREUDE AM PLAY WICHTIG IST. DENN WIR VOM #FOUR-ONE-FIVE WOLLEN EIN LANGFRISTIGES ZUHAUSE BIETEN


Sucht nicht Jeder nach irgendwem? So auch wir! Du möchtest ein Teil unseres Forums werden, dir fehlt aber noch der Anschluss? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere Gesuche. Wer weiß, vielleicht wartet das passende Gesuch nur darauf von dir besetzt zu werden.

Wir sind das Team vom #FourOneFive und bestehen aus Nolan, Emma, Josi, Nik, Feliks, und Vinaya. Du kannst dich bei jeglichen Anliegen an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich.



ESKALATION BEI DEN SERPENTS UND DER MAFIA. NACH DEM EINREITEN DER MAFIA BEI DEN SERPENTS UND DEM TOD EINIGER SCHLANGEN MÜSSEN DIESE NUN FÜR DIE MAFIA DROGEN MIT HERSTELLEN. ZUSÄTZLICH DAZU WÜTET EIN SCHNEESTURM ÜBER SAN FRANCISCO UND HAT EINIGE VERDUTZTE GESICHTER HINTERLASSEN. AUCH DER GOSSIP CLUB IST WEITERHIN AUF HOCHTUREN UND BRINGT DIE GEHEIMNISE DER BEVÖLKERUNG HERVOR.



#151

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 14.03.2019 13:04
von It's a new possibility
avatar



HEUTE IST SCHNIBLO-TAG/VALENTINSTAG 2.0

Was ist der "Schnitzel & Blowjob-Tag"?
Überlieferungen zufolge wurde der Schnitzel & Blowjob-Tag (oder kurz: Schniblo-Tag) im Jahr 2002 durch einen amerikanischen Radiosender in's Leben gerufen. Wie dieser Tag nach Deutschland kam ist ungewiss. Intensivste Nachforschungen haben aber ergeben, dass das Internet eine entscheidende Rolle bei der Verbreitung im deutschsprachigen Raum gespielt hat. Wer hätte das gedacht?!

Der Schniblo-Tag ist das Pendant zum Valentinstag - der Tag, an dem bereits Generationen von Frauen geliebt, geküsst und beschenkt wurden. Und Millionen von Männern weltweit bereiten sich Jahr für Jahr auf diesen einen Tag vor: schlaflose Nächte, stundenlange Recherchen, intensives Brainstorming, literweise Kaffee... Blumen? Candle Light-Diner? Kino? Theater? Paris? Schmuck? Auto? Reise? Gedanken, die uns wochenlang beschäftigen, damit dieser eine Tag perfekt wird und wir ein Lächeln auf die Lippen unserer Liebsten zaubern dürfen.

Verbringt einfach einen schönen Tag mit der Person, die ihr liebt! Genießt ihn!


Liebe Grüße sendet das Team von "It's a new possibility"

*Ein Klick aufs Bild bringt euch zu uns*

Story ll Unser Gästebuch ll Unsere Wesen ll Vermisste Personen ll Casting


Vinaya Lizzie Baker findet es nice!
nach oben springen

#152

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 14.03.2019 21:19
von OUTLAST TILL DAWN
avatar

[ G R E E T I N G S ] F R O M


Liebe Partner!
Die Arbeitswoche scheint sich mal wieder ewig Zeit gelassen zu haben, um zum Ende zu kommen.

Aber der Donnerstag ist nicht umsonst als kleiner Freitag bekannt, also haltet noch einen Tag länger durch und dann sieht es mit der Motivation morgen sicher schon wieder ganz anders aus:



Wir wünschen euch schon jetzt einen wohlverdienten Start ins Wochenende! Lasst es krachen und vor allem: lasst euch nicht beißen!

Liebe Grüße,
das Team von OUTLAST TILL DAWN


Nikolai Romanow und Vinaya Lizzie Baker finden es nice!
nach oben springen

#153

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 14.03.2019 22:29
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







"HALLO LIEBES PARTNERFORUM"

Heute ist nicht nur Donnerstag, was bedeutet das wir nur noch einen Tag von dem Wochenende entfernt sind. Nein an jedem zweiten Donnerstag im März, feiern Fans auf der gesamten Welt den Tag der Popcorn-Liebhaber.

Also ich an meiner Stelle, bin leider nicht so ein Liebhaber von Popcorn, aber wie steht es mit euch?
Esst ihr euer Popcorn lieber Süß oder Salzig? Und wann esst ihr Popcorn?

Also eigentlich kann man dieses ja überall essen, wobei es mir im Kino ja am besten gefällt, wenn alles nach dieser feinen süßen Kostbarkeit riecht.

Wir wünschen euch einen schönen restlichen Donnerstag Abend.
Genießt diesen, vielleicht ja mit einer Schüssel Popcorn und einem guten Filmchen?

Euer Team aus • ANOTHER DAY IN PARADISE-SAN DIEGO •


nach oben springen

#154

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 15.03.2019 09:54
von Last Survivors - Euer neues Desi
avatar





[ “The world is a goddamned evil place, the strong prey on the weak, the hunter becoming the hunted; I’ve given up hope that there is a God that will save us all. How am I supposed to believe that there’s a heaven and a hell when all I see now is hell.”]
― Aaron B. Powell, Doomsday Diaries III: Luke the Protector




“We'd stared into the face of Death, and Death blinked first. You'd think that would make us feel brave and invincible.
It didn't.”


Ein schönes Wochenende wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#155

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 15.03.2019 20:38
von Pulse&Pages ♥
avatar

WHEN TONY STARK MEETS BILLY RUSSO


MARVEL; EIN HEIßES THEMA FÜR SICH UND VIELLEICHT MÖGEN EINIGE JA AUCH GAR KEIN MARVEL SONDERN DC LIEBER; WER WEIß? ABER WIR FÜR UNSEREN TEIL LIEBEN MARVEL UND WIR LIEBEN GANZ BESONDERS 2 CHARAKTERE; DER EIN ODER ANDERE WIRD SICH WUNDERN - ABER WIR ;- BASH UND GALA ERZÄHLEN EUCH MAL WARUM ES BILLY BEI TONY BESSER GEHABT HÄTTE:

GANZ EINFACH; TONY HÄTTE IHN ZU SCHÄTZEN GEWUSST UND WENN EINER SAGT ES WÄRE NICHT SO - CIAO KAKAO; ES WÄRE SO!
JEDER HAT SO SEINEN SERIENLIEBLING UND DAS SIND UNSERE; VIELLEICHT HÄTTE SICH BILLY GUT BEI DEN AVENGERS GEMACHT? ODER ABER VIELLEICHT HÄTTE SICH AUCH TONY GUT BEIM PUNISHER GEMACHT? WER WEI?; LEIDER WERDEN WIR DAS NIE HERAUSFINDEN; ABER FÜR UNS; IN UNSERER FANTASIE - IN UNSERER WELT - DREAMTEAM!



NUTZT DEN HASHTAG UND VERBREITET DIE NEWS;

#BILLYDESERVEDBETTER #WELOVEBILLYRUSSO #TONYANDBILLY #STARKANDRUSSO #IRONMANMETSBILLYRUSSO



Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#156

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 15.03.2019 21:35
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


6 Monate = 1 halbes Jahr = 183 Tage = 262.974 Minuten = 15 778 463 Sekunden
Heute ist nicht nur einfach Freit - es ist ein besonderer Freitag für uns. Ein ganzes halbes Jahr verweilen wir nun schon mit unserem wundervollen New York in Faketown. Doch was ist alles in dieser zeit geschehen? Wie wohl jedes Paar oder in jeder guten Beziehung hatten auch wir einige Höhen und Tiefen. Es gab einige Änderungen im Forum - insgesamt hatten wir 3 Designs, über 100 Mitglieder und sind mittlerweile bei über 49.000 Beiträgen. Das kann sich im Schnitt doch sehen lassen, oder etwa nicht? Doch haben wir das nicht allein geschafft. Ein dickes Danke geht an unsere tollen Mitglieder raus, ohne die diese Zeit wirklich nicht möglich geworden wäre. Doch gibt es nicht nur diese Fakten in Zahlen, nein, wie möchten Euch auch an einigen tollen Geschehnissen aus New York teilhaben lassen. Bekannte Gesichter haben den Weg nach New York gefunden, haben sich ein neues Leben aufgebaut und versuchen sogar erneut eine Beziehung. Andere haben die Liebe ihres Lebens verloren und müssen nun mit dem Verlust klar kommen. Jeder hat seine eigene Geschichte, die er gerne erzählen möchte und doch sind wir alle in einer Geschichte gefangen.

– Während das Stadtleben einem einen hektischen Alltag bereitet, sucht man gerne nach kleineren Auszeiten. Was gäbe es da besseres als ein schönes Wochenende in den Hamptons? Vier Männer, welche alle verschiedene Arten von Berufen ausführten und man nicht denken würde, dass sie tatsächlich ein Vierergespann bildeten, entschieden sich für ein langes Wochenende in einem Ferienhaus. Gekühltes Bier, schmutzige Witze und Ruhe vor den Frauen, dass ist etwas was man zwischenzeitlich gut gebrauchen kann. Das einer der Freunde bereits seit Wochen in dem Ferienhaus hauste, weil er ansonsten keine Bleibe hatte, war für alle neu. Somit wurde er anfangs für ein Einbrecher gehalten, welcher mit einer Bratpfanne bewaffnet die Einbrecher in die Flucht schlagen wollte. Das jedoch weder die drei Besucher noch der Hausbesetzer Einbrecher waren, wurde erst durch schockierende Blicke klar. Eine lustige Geschichte, welche man sich wohl noch Jahre später erzählen wird –

– Eine Freundschaft kann auf verschiedensten Arten entstehen . Manchmal beginnen sie mit: Boah ich hab dich damals so gehasst! Oder aber es handelt sich um einen absoluten Zufall, ein Zufall werde ich liebend gern benennen: Der Weg von zwei heutigen Freundinnen kreuzten sich auf einem Jahrmarkt. Beide verband die Leidenschaft zu Achterbahnfahrten. Wie der Zufall es so will, waren beide einzeln unterwegs und wurden auf der Looping Star nebeneinander in den Wagen gesetzt. Ein kurzes Lächeln folgte, ehe die beiden während der Fahrt um die Wette kreischten. Erst als sie ausstiegen und eine von beiden bemerkte, dass es der anderen schlecht ging.. wechselten die beiden die ersten Worte. Das sich aus dieser zufälligen Begegnung eine wunderbare Freundschaft entwickeln würden, daran hätte wohl niemand gedacht. Doch Zufälle gibt’s und manchmal, aber nur manchmal, kann daraus was besonderes werden! –

– Wenn wir schon bei den Freundschaften sind, kommt mir ebenfalls noch eine entstandene Freundschaft in den Sinn. Zwei Nachbarn in einem kleinen Wohnblock mitten in Manhattan, beide könnten nicht unterschiedlicher sein. Einer von ihnen, lebt eher zurückgezogen und muss sich tagtäglich mit den Verletzungen aus seiner Zeit bei der Army herumschlagen, während seine wunderbare Nachbarin eine erfolgreiche und begnadete Hotelmanagerin war. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein, doch was die beiden verbindet? SUSHI! Alles begann mit einer kleinen Einladung zum Sushi-Essen. Und nun? Nun versuchen beide sich gegenseitig zu übertrumpfen mit kleinen Überraschungen. Er richtet Essen her, führt ihren Hund aus und wartet bereits bei ihr auf der Couch. Oder aber er findet eine Packung Kaffeebohnen auf seiner Fußmatte wieder, wenn er mal wieder durch seine Arbeit die gesamte Nacht auf Achse war. Solche Kleinigkeiten machen doch eine besondere Freundschaft aus – nicht wahr? –




Natürlich wollen wir dies mit euch feiern. Die Drinks und auch das Essen am heutigen Abend gehen auf uns, wir haben uns um einen DJ gekümmert und freuen uns darauf mit allen feucht fröhlich zu feiern.

───── " Forever is a long time, but I wouldn’t mind spending it by your side. " ─────

───── " I'll love you even when you're old and wrinkly. " ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, ein schönes Wochenende und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.

Madsen, Bahar, Matthew, Maeva, Teaghan & Valeria aus dem wunderschönen New York.


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#157

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 16.03.2019 12:36
von Majestic Creatures
avatar


❝ THE HEART IS AN ARROW ❞
• from my rotting body, flowers shall grow, and I am in them, and that is eternity •


──────────── Darkness does not always equate to evil, just as light does not always bring good. ────────────
Mit einem fröhlichen Gruß gehen auch wir ins Wochenende hinein! Was könnte es für uns schöneres geben, als unseren werten Partnern einen Besuch abzustatten? Nun sind unsere Pforten seid einer Woche auf und noch immer stecken wir voller Zuversicht. Die ersten Leute haben sich bereits eingelebt und agieren seither an unserer Seite. Noch immer gibt es einige offene Gesuche, die es sich anzuschauen lohnt. Schaut gerne mal bei uns vorbei, vielleicht entdeckt ihr ein paar Neuigkeiten.


MAJESTIC CREATURES
───────────── Wir wünschen allen mitlesenden einen erholsamen Start in das Wochenende ──────────────


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#158

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 16.03.2019 13:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Der meterologische Frühlingsanfang ist bereits vollzogen,
doch das Wetter lässt leider noch ein wenig auf Sonne und wärmere Temperaturen warten,
aber nichts desto trotz hat bei uns bereits der Frühling Einzug erhalten.



In diesem Sinne wünschen wir Euch ein wunderschönes Wochenende und hoffen, dass der Regen und der Sturm mal ein wenig Fern von uns bleiben.

Liebe Grüße von Alexandra, Aria, David und Enzo


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#159

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 17.03.2019 20:06
von New Orleans Life
avatar




Es ist Sonntag, was bedeutet, das es schon morgen wieder mit dem Arbeits- oder Schulstress los geht!
Deshalb sollten wir den Sonntag auch ordentlich genießen, weshalb wir hier paar Ideen haben, was wir am Sonntag machen könnten:






Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, wie wäre es mit einem Essen mit der Liebsten, den Liebsten oder der Familie? Ein Kinobesuch oder ein schönen Abend mit einem guten Tee und einem guten Buch auf dem Sofa oder im Bett?

Wir haben auch zusätzlich entspannende Musik für den Sonntag rausgesucht

Have Fun.



Liebe Grüße und einen Schönen Sonntag,
euer NOL-Team


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#160

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 17.03.2019 20:50
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







Und da ist er auch schon wieder...Sonntag. Da denkt man gerade daran was man noch alles an diesem schönen Wochenende machen könnte und bääähm...da ist es auch schon wieder vorbei. Eigentlich eine riesige Sauerrei, findet ihr nicht auch?

Aber wisst ihr, was noch viel schlimmer als Sonntag ist? Nicht? Na Onkel Vernon, der sich noch nicht mal über ein Briefchen freut.


Doch wir wollen heute kein Trübsaal blasen, weil morgen die Arbeitswoche wieder los geht, sondern heute noch mal ordentlich feiern. Ihr fragt euch warum? Na heute ist der 17. März!
Wie ihr wisst nicht was das für ein Tag ist? Na heute ist St. Patricks Day!


Dann lasst uns heute noch mal anstoßen und wenigstens die letzten Stunden vergessen, das morgen schon wieder Montag ist.
In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche [152]

Euer Team aus •ANOTHER DAY IN PARADISE - SAN DIEGO•


Emma Hazel Blanchard ist dafür!
Emma Hazel Blanchard findet es nice!
nach oben springen

#161

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 17.03.2019 23:11
von The Covenant
avatar



Zitat

"Der Mensch ist am wenigsten er selbst, wenn er in eigener Person spricht. Gib ihm eine Maske und er sagt die Wahrheit."
Oscar Wilde



Remember. Are you really yourself?

Let the question take shape. Remember.



Ein Kreislauf.
Morgen ist wieder dessen Beginn.
Der Anfang einer anstrengenden Woche.
Euch allen wünsche ich eine weitaus angenehmere!
Doch ich behalte verbissen das Ende im Auge.
Das gibt mir das Gefühl, nichts ist ewig.
Bis bald in diesem Theater!
Viele Grüße senden

die Schwestern aus dem Cove






Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#162

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 19.03.2019 11:24
von Last Survivors
avatar



❝ IT'S A FILTHY WORLD WE LIVE IN.❞

Die Welt geht zu Grunde, Menschen sterben, erstehen. Untote wandeln übers Land, ziehen weitere in ihren Bann und überrennen die Lebenden. Die Apokalypse beginnt und unsere Ende kommt.




Die Grundlage bei uns des Zombieismus ist ein Virus. Dieser Virus sitzt in uns, ist ein Teil unseres Daseins, doch wird er erst durch einen Biss beziehungsweise den Tod ausgelöst. Wenn man gebissen wird tritt der Virus in Kraft, greift das Nervensystem an und legt es lahm - damit verbunden ist der Hirntod. Durch Neuanordnung der Neuronen reaktiviert sich das Gehirn und der Tote steht als Untoter wieder auf. Ab hier beginnt die Entwicklung des Zombies. Die Wiederauferstandenen sind in Phase 1 die üblichen Zombies, welche wir beispielsweise aus The Walking Dead kennen. Der Zombie ist ein Zombie. Frisch nach der Mutation sind sie vom äußeren noch recht menschenähnlich, verfallen nur mit der Zeit. Sie haben an Schnelligkeit verloren, sind dennoch fit unterwegs und handeln unkoordiniert. Sie besitzen keine Sprache mehr, können lediglich Laute von sich geben. Ein präziser Schuss oder ein tiefer Einstich in den Kopf sind das Mittel der Wahl, der zum wahrhaftigen Tod des Untoten führt. Feuer ist ebenfalls eine Lösung.

Burn Baby, Burn.



Doch mit der Zeit kann der Virus mutieren, in einigen Fällen muss es dies aber nicht.

WIR PRÄSENTIEREN EUCH, UNSERE NEUEN MUTIERTEN ZOMBIES!



Alle Infos findet ihr bei uns im ⇢ ZOMBIELAND.

Ein schöne Woche wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#163

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 19.03.2019 11:37
von Miliyah Howgreen
avatar



Einen wunderschönen guten Tag meine lieben Partner
Ich hoffe doch das ihr alle einen guten Wochenstart hattet ?
Wir nämlich auch. Montags ist man meist immer so träge und total gelangweilt, aber wir waren gestern total kreativ das ging über den ganzen Tag. Gruselig oder ? Und das an einem Montag…
Was dabei raus kam ? Ja das kann ich euch sofort sagen. Neben unseren lieben Forumssekte:

Eden's Gate



Ein dort lebender Priester glaubt an einen drohenden Kollaps der Zivilisation und, dass er auserwählt wurde, um die Menschen davor zu beschützen. Dazu gründet er die Organisation „Eden’s Gate“. Die Ideologie dieser Sekte enthält viele Elemente der christlichen Eschatologie, wie z. B. die Vorstellung von den Sieben Siegeln oder dem drohenden Ende der Welt. Eden’s Gate entwickelt sich jedoch zu einem radikalen Kult, der die Menschen zwingt ihm beizutreten und einschüchtert. Geführt wird diese Sekte von den Walsh Brüdern.




Haben nun auch zwei weitere Gruppierungen zu uns gefunden. Diese stellen wir euch auch mal kurz vor.

Canprera Kartell



Das Canprera Kartell wurde bereits in den frühen Jahren des 19 Jahrhunderts, von Canprera Senior in Mexiko gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das kleine Grüppchen von Leuten, immer mehr zum größten Drogen und Waffenkartell in Mexiko. Man schuff Kontakte in sämtlich Schichten der Gesellschaft und bereits in der zweiten Generation wusste ganz Mexiko den Namen Canprera zu fürchten.
Mittlerweile ist das Kartell in der festen Hand des vierten Canprera Erben. Wie auch seine Vorgänger, kennt dieser kein Erbarmen und jeder der sich mit ihm anlegt oder versucht ihm ans Bein zu pinkeln, erfährt schnell und schmerzhaft, was es bedeutet sich mit einem Canprera anzulegen. Der Name steht nicht nur für Drogen und Waffen, sondern ihm wird auch eine Reihe an Morden und Folterungen angehängt. Nur nachweisen konnte man dem Boss und seinen Anhängern bis heute nichts...




Sons of Anarchy



Der Motorrad-Club: SONS OF ANARCHY, auch bekannt als "Reaper Crew", mit Hauptsitz in Mexico City, ist im Waffen- und Drogenhandel, sowie -schmuggel aktiv. Die Bestechung von Politikern und anderen Obrigkeiten gehört natürlich zum Tagesgeschäft. Dabei tarnt eine Autowerkstatt, als legales Geschäft, die eigentlichen finanziellen Einnahmen und Transaktionen des Clubs, weshalb es auch kaum verwundert, dass sich das Clubhaus auf dem Werksgelände befindet.
Sechs der ursprünglichen neun Mitglieder des Clubs, sind Vietnam-Veteranen gewesen. Sie gründeten damals in Kalifornien die Sons. Ihr Patch-Logo ist ein knöcherner Sensenmann der in seiner rechten Hand ein M-16 Sturmgewehr mit einem daran befindlichen Sensenblatt hält. In seiner Linken befindet sich eine Kristallkugel mit einem A für Anarchie.
Die Club-Mottos sind "Fürchte den Sensenmann" und "Fahr frei oder stirb". Ihre Farben sind Blau ind Weiß.
Der Club setzt sich aus 28 Chapters (Ablegern) weltweit zusammen. In Amerika befinden sich diese in: Mexiko, Alaska, Arizona, Florida, Illinois, Kalifornien, New England, New Jersey, New Mexico, New York, Nevada, Oregon, Pennsylvania, Texas, Utah, Washington und Wyoming in den Vereinigten Staaten, und Alberta und Manitoba in Kanada.
Eine Reihe von weiteren Chapters gibt es in in Deutschland, England, Irland, den Niederlanden und in Skandinavien.




Es gibt nun die Möglichkeit ein ganz normaler Bürger zu sein oder man kann die Chance nutzen sich einer dieser drei Gruppen anzuschließen. Und glaubt mir, die sind alle nicht ohne. Loyalität wird dort sehr groß geschrieben und sie gehen nicht gerade zimperlich mit ihren Feinden um. Also seid bloß vorsichtig, wenn ihr deren Wege kreuzt. Wir haften nicht bei Verletzungen oder sonstigen Unfällen.


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und denkt dran es sind nur noch vier Tage dann ist wieder Wochenende

Liebe Grüße eure Lieblingsasiatin



Welcome to Mexico Missing Ones




Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#164

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 19.03.2019 21:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar







WHEN THE NIGHT HAS COME,AND THE LAND IS DARK,AND THE MOON IS THE ONLY LIGHT WE'LL SEE
NO I WON'T BE AFRAID,OH, I WON'T BE AFRAID,JUST AS LONG AS YOU STAND, STAND BY ME.
IF THE SKY THAT WE LOOK UPON,SHOULD TUMBLE AND FALL,OR THE MOUNTAIN SHOULD CRUMBLE TO THE SEA
I WON'T CRY, I WON'T CRY,NO, I WON'T SHED A TEAR,JUST AS LONG AS YOU STAND, STAND BY ME.
WIR WÜNSCHEN EUCH NOCH EINEN SCHÖNEN DIENSTAG REST ABEND UND VIELE WEITERE SCHÖNE PLAYS ♥




Euer Team aus •ANOTHER DAY IN PARADISE - SAN DIEGO•


Nikolai Romanow findet es nice!
nach oben springen

#165

RE: GÄSTEBUCH 2018

in GUESTBOOK 20.03.2019 13:25
von OTD
avatar



Einen wunderschönen Mittwoch euch allen.
Es ist wieder Zeit für unnütze Fakten und Tips, hurray!

Zehn Dinge, die Sie für Ihr Glück tun können
Am 20. März wird zum siebten Mal der Weltglückstag gefeiert, ausgerufen von den Vereinten Nationen mit dem Ziel, nicht-materiellen Wohlstand zu fördern - Glück und das Streben danach. Wie können wir im Alltag glücklicher werden?


1. Viel Schlaf: Als erstes gehen Sie heute schön früh schlafen - viel Schlaf sorgt nämlich dafür, am nächsten Tag nicht so anfällig für negative Gefühle und Erinnerungen zu sein. Denn diese werden vom Mandelkern im Gehirn verarbeitet. Positive und neutrale Erinnerungen dagegen verarbeitet der Hippocampus, das Gedächtniszentrum. Und zu wenig Schlaf beeinträchtigt leider den Hippocampus mehr als den Mandelkern.

2. Frische Luft: Raus an die Luft. Wer ohnehin ins Büro muss, hat das gleich erledigt, die anderen müssen nur den richtigen Moment dafür finden. 20 Minuten verbessern die Laune – und das Arbeitsgedächtnis gleich mit, wie eine Studie der englischen University of Sussex zeigen konnte. Ideal ist es, wenn die Sonne scheint, am besten bei rund 14 Grad, wie Forscher der American Meteorological Society 2011 herausfanden. Demnach hat die Temperatur größere Auswirkungen auf das Wohlbefinden als Windstärke oder Luftfeuchtigkeit.

3. Lächeln: können Sie dann gleich auf dem Weg zur Arbeit erledigen – nämlich Pläne schmieden, näher ans Büro zu ziehen. Lange Wege dorthin sind auf Dauer belastend – auch wenn man meint, es mache einem nichts aus oder es lohne sich, weil der Job toll und das Gehalt großartig ist. Schweizer Psychologen fanden heraus, dass solche Vorteile die Bealstung durch das Gedrängel in der U-Bahn oder den morgendlichen Auto-Stau nicht kompensieren können.

4. Sport: Sie müssen sich bewegen. Sport, und wenn es nur ein paar Minuten sind, gilt als eines der besten Mittel, um das Wohlbefinden zu steigern und Depressionen zu mindern – das liegt an den Glückshormonen, die er freisetzt. Untersuchungen zeigen sogar, dass Depressive, die regelmäßig Sport treiben, nach sechs Monaten mit rund neun Prozent seltener in die Depression zurückverfallen als jene, die nur mit Medikamenten behandelt wurden – bei ihnen waren es 38 Prozent.

5. Zeit für Familie und Freunde: Wer das zu wenig tut, bereut dies meist auf dem Sterbebett. Denn: Erst Beziehungen machen unser Leben lebenswert – und auch hier zählt wie bei vielen Dingen die Qualität mehr als die Quantität. In einer Langzeitstudie mit 268 Männern etwa ließ sich deren Wohlbefinden und Flexibilität im Alter am besten aus der Qualität ihrer sozialen Beziehungen im Alter von 47 Jahren vorhersagen.

6. Meditation: Das verbessert die Konzentration – und entspannt. Das zeigte etwa eine Studie des Massachusetts General Hospital. Die Wissenschaftler dort konnten mithilfe von Gehirnscans an 16 Probanden zeigen, dass sich nach acht Wochen Meditationstraining die Gehirnstruktur veränderte: Areale, die mit Stressverarbeitung zu tun haben, nahmen ab. Wer sich mit Meditation trotzdem nicht anfreunden kann, kann sich zumindest entspannen – und dann gleich mit Punkt eins weitermachen.

7. Hobbies: Neben einem stressigen Altag, Job und schreiende Kinder ist es wichtig, sich selbst die Zeit zu geben einem individuellen Hobbie nachzugehen. Am Auto schrauben, es sauber halten, malen, schreiben, ein gemütlicher Filmeabend. Einfach kurz Probleme vergessen und sich ganz fallen lassen.

8. Sich und andere Loben und ermutigen: Meistens macht es uns sogar glücklicher anderen eine kleine Freude zu bereiten, in denen wir ihnen sagen, dass sie ihre Sache gut machen. Es können nun mal auch die Kleinen Dinge und dafür sollte man zumindest ein mal am Tag zu einem Lob greifen und mit Sicherheit kommt es meistens genau so schnell zu einem zurück.

9. Immer positiv bleiben: Statt: „Ich bin so müde!“ lieber: „Ich muss meinen Akku wieder mal aufladen. Wo Schatten ist, gibt es auch Licht und darauf sollte man den Fokus legen. Wenn du also mal so richtig mies gelaunt bist, solltest du daran denken, was es im Gegenzug Gutes mit sich bringt und schon steigert sich die Laune wieder etwas. Du wirst überrascht sein wie einfach es dir irgendwann fällt.

10. Spaß an der Freude: Denk immer an das, was gut gelaufen ist. Denk an Menschen, die du glücklich machst und daran, was dir noch alles auf deinen Reisen begegnen kann. Mit einem Ziel vor Augen kannst du ganz schnell an viel mehr Motivation kommen. Lebe den Moment und schau positiv in die Zukunft.


Euer Alpha aus dem Outlast Till Dawn
VISIT US | WRITE IN OUR GUEST BOOK | LOOKING FOR YOU


Josefine Gilbert ist dafür!
Josefine Gilbert findet es nice!
nach oben springen


Besucher
37 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aniyah Campbell
Besucherzähler
Heute waren 145 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 190 Gäste und 79 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1831 Themen und 30999 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 37
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen