Wir sind umgezogen! Ihr findet uns jetzt unter https://www.s-ckerforpain.de/
RE: MOVE TO SF - 17


#241

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 00:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Dir auch einen Wunderschönen guten Abend

Joar hin und wieder bin ich ein Nachtschwärmer
Kann nicht Schlafen, deswegen bin ich noch wach.Aber ich will dich auch nicht länger wach halten und husche gleich mal weiter zur Anmeldung
Ach das wäre nicht schlimm wenn die Freischaltung erst morgen ist, ist ja schon spät

Wir werden aus jeden Fall auf der anderen Seite sehen

Liebe Grüße


nach oben springen

#242

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 00:03
von Linus Brown | 975 Beiträge

Morgen sind meine wundervollen Kollegen auf jeden Fall da und werden dich rein lassen
Ich warte mit einem Bier auf dich Also entschuldigt das hoffentlich deine Wartezeit



      

nach oben springen

#243

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 09:26
von Linus Brown | 975 Beiträge



Du hast dich endlich dazu entschieden, ein Teil der golden City zu werden? Hast in Ruhe die GESUCHE durchstöbert, bist die AVATAR UND NAMENSLISTE durchgegangen und hast vielleicht sogar Anschluss in unseren SUCHANZEIGEN gefunden? Dann trennt dich nur noch ein kurzer Einbürgerungsantrag von der Zeit deines Lebens!



Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/Id4hAa2.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Irische Mafia, Surenos, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung, einer Studentenverbindung[style=font-size:7pt](welcher?)[/style] oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (Proflbildlänge). Aber bitte beachte, dass auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




      

nach oben springen

#244

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 13:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME;
Nicolette Anne Hawkins

• ALTER;
30 Jahre

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Bewohner

• BERUF;
Krankenschwester

• STORYLINE;
Nicolette wurde in einer Besonderen Nacht an einem Besonderen Ort geboren. Denn Ihre Vater war ein angesehener Geschäftsmann der viel auf Reisen war und er musste dringend nach Paris Reisen um ein Geschäft abzuwickeln, doch 6 Wochen vor der Geburt Ihrer Tochter wollte er seine Frau nicht alleine lassen, also entschloss er sich Kurzer Hand seine Frau mitzunehmen und wie dass Leben so spielte kam alles anders als erwartet. Denn sie waren gerade mal 2 Tage in Paris als aus Heiterem Himmel die Fruchtblase mitten auf dem Eiffelturm Platzte. Ihr Vater war zwar sonst immer recht taff, doch in diesem Moment war er ein ganz normaler werdende Vater und wusste nicht recht was er tun sollte. Er lief wie von einer Tarantel gestochen umher und versuchte Hilfe zu bekommen, doch es war so viel los auf der Plattform und unter anderem Sprach er leider auch nicht viel Französisch. Er wollte seine Frau zu dem Fahrstuhl schaffen, doch sie hatte solche schmerzen dass sie es nicht schaffte. Also was blieb Ihm übrig er rief einen Krankenwagen und hoffte dass sie rechtzeitig kommen würden, denn es war nicht nur der Ort und die Hygiene die Ihn beunruhigte auch weil die kleine 5 Wochen zu Früh dran war. Es dauerte Minuten die Vorkamen wie Stunden und es war immer noch kein Rettungssanitäter in sich, bis auf einmal ein Mann auftauchte und sie auf Englisch fragte ob sie Hilfe benötigen, da er Gynäkologe ist.
Er stimmte dem nur zu, denn er konnte Ihr bei Gott nicht helfen. Er machte Elisabeth, so war der Name Ihrer Mutter frei so dass Erin platz hatte das Licht der Welt zu erblicken, doch leider sah er etwas beunruhigendes, denn sie Blutete stark was zum Momentanen Zeitpunkt noch nicht normal war. Er versuchte die Blutung zu stoppen, doch es gelang Ihm schwer. Einige Minuten später begannen auch die Presswehen so dass sie kleine sich den Weg nach außen Bahnte. Doch die Blutung konnte er auch nach der Geburt kaum stillen und nicht nur dass Beunruhigte Ihn, dass kleine Mädchen was Definitiv zu früh dran war brauchte sofort ein Krankenhaus. Kurz nachdem er seinen Gedanken zu ende Brachte kamen auch zum Glück gleich die Ärzte und nahmen sowohl Frau, als auch Baby gleich in Ihre Obhut und machten sich auf den weg, denn jede Minute zählte. Eric so hieß Ihr Vater bangte nicht nur um dass Leben seiner Tochter sondern auch dass Leben seiner Frau. Es dauerte Tage, Wochen die er in Paris verweilen musste um zu erfahren ob er alleine, oder mit seiner Familie nach Hause fliegen kann. Nach ca. 2 Monaten war es wie durch ein Wunder dass sowohl Erin als auch Elisabeth wieder wohl auf waren und keinerlei Schäden davon getragen hatten.
Er war erleichtert, denn so viel Angst als in diesen Monaten hatte er noch nie. Nun mussten sie jedoch noch einige Wochen zur Beobachtung da bleiben, doch nach 8 Wochen durfte er sie mit Nach Hause nehmen. Er flog mit seiner Frau und seiner Tochter wieder nach Hause, nach Detroit und nahm kein Tag mehr als Selbstverständlich. Nicolette wuchs in einem Wohlbehüteten Elternhaus auf, vielleicht etwas zu behütet denn sie durfte eigentlich keinen Schritt gehen ohne dass sie Ihren Eltern bis ins Detail berichten musste was sie tat und mit wem. Jedoch gab es einen Menschen bei dem sie sich frei fühlen konnte und das war Ihr bester Freund, denn sie schon seit dem Sandkaste kannte und vor allem dessen Eltern auch gut mit Ihren Eltern befreundet waren. Alexander war der wichtigste Mensch in Ihrem Leben mit dem sie alles teilen konnte und vor allem der Ihr immer half wenn sie in der Klemme steckte. Auch wenn sie manchmal ein Paar Meinungsverschiedenheiten hatten, so konnte es sie nie entzweien. Jedoch wurden sie auch älter und entwickelten andere Interessen. Früher spielten sie alles miteinander und vor allem waren kaum getrennt, doch nun mit 16 entdeckte sie das es auch anderes gab was Ihr Interesse weckte. Bei Alexander ist dies natürlich schon etwas früher passiert da er ja auch 2 Jahre älter war als sie.
Nun passierte etwas was Ihre Freundschaft auf eine kleine Probe stellen sollte. Denn Nicolette verliebte sich in einen seiner Freunde und auch dieser hatte starke Gefühle für sie. Doch wussten sie nicht genau wie sie es Alex sagen sollten, doch irgendwann hatte er sie auf frischer tat erwischt. Was natürlich Ärger bedeutete nicht unbedingt weil sie mit einem seiner Freunde Sex hatte, sondern eher weil sie es Ihm verheimlichte. Doch sie konnte die Wogen glätten und er gab Ihnen sein Segen, doch das Glück hielt nicht lange an. Denn Conrad offenbarte Ihre dass er zum Militär gehen würde und er sich von Ihr trennen muss, weil er seine Pflicht erfüllen muss und sie nicht warten lassen will, weil er nicht weiß wann und ob er überhaupt wieder zurück kommt. Sie schluckte die bittere Pille, doch ein Paar Wochen später passierte etwas was Ihre Meinung änderte. Denn sie war Schwanger und wollte dass Kind bekommen, jedoch war er nicht zu erreichen und als sie mit seinen Eltern sprechen wollte erfuhr sie die bittere Wahrheit. Conrad wurde nach einem Einsatz vermisst und als ob das nicht genug war wollten Ihre Eltern sie zwingen dass Baby wegzugeben. Daher blieb Ihr nur eine Wahl zu fliehen. So floh sie nach San Franzisco ohne es irgendjemandem zu sagen außer Alex er wusste es.
Jedoch war Ihre Flucht ein Fehler der sich erst Jahre herausstellte. Denn Conrad war noch am Leben und als er zurück kam war Nic weg und nicht wieder auffinden bar. Doch dies sollte sich nun nach 16 Jahren ändern. Denn er nahm in San Franzisco eine stelle als Arzt an, dort wo auch Nic als Krankenschwester Arbeitet. Jedoch weiß er nicht dass er ein Kind hat dass mittlerweile 16 Jahre alt ist.


• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Emily VanCamp



• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Ja, dass von @Alexander Collins, die beste Freundin

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Alter PP

Meredith kommt aus einem ziemlich zerrütteten Elternhaus. Ihre Eltern liebten nur eines und dass war der Alkohol. Die einzigen die Ihr immer halt gegeben haben waren Ihre Geschwister zu denen sie eigentlich ein recht gutes Verhältnis hatte, doch wusste sie auch dass sie etwas haben wollte was sie nie in Ihrem Elternhaus kennen gelernt hatte. Eine liebende und Intakte Familie. Als sie mit 15 Jahren dass erste mal so richtig verliebt war glaubte sie dass sie mit Ihm Ihrem Traum leben konnte. Doch dass sollte alles nicht so sein wie sie es sich wünschte. Sie verbrachte Ihr erstes Mal mit Ihm was mehr als Wunderschön war, doch die Rosa Rote Brille sollte Ihr schnell von der Nase gerissen werden. Denn als sie einige Wochen nichts von XY hörte ging sie zu Ihm nach Hause um zu erfahren was los war, doch da erfuhr sie etwas was Ihr ganzes Leben veränderte und auf gewisse weiße auch zerstörte.
Denn seine Eltern teilten Ihr mit dass Ihr Sohn vor 2 Wochen in die Arme einberufen wurde um seine Pflicht zu erfüllen. Dass war das was er tun musste von seinen Eltern aus, da sein Vater ein Pensionierter Armee Offizier war und sein Sohn in seine Fußstapfen treten sollte und musste. Sie wusste nicht was jetzt sein würde, sie wusste nur dass Ihre Träume von einem Perfekten Leben erst einmal auf Eis gelegt waren. Doch einige Monate später bekam sie eine Nachricht die für sie auch wenn sie noch so Jung war, wie ein Wink des Schicksals war. Sie war im 8 Monat Schwanger. sie ging zu seinen Eltern um Ihnen dass mitzuteilen, dass sie Großeltern werden würde und sie zu fragen wie sie Kontakt mit XY aufnehmen kann. Doch es kam anders als Ihr die Tür geöffnet wurde hatte seine Mutter total verweinte Augen und stammelte nur vor sich hin, dass Ihr Sohn nie wieder nach Hause kommen würde und als Tot erklärt wurde, da er mit einem Kampfflieger abgestürzt war und dass er überlebt hätte wäre UNMÖGLICH. Sie brachte es nicht über dass Herz seiner Mutter etwas über Ihr Enkelkind zu sagen, also verließ sie den Hof und wusste nun tatsächlich nicht mehr wie es weiter gehen sollte.
Als sie jedoch die Türschwelle übertrat erwartete sie die Nächte schreckliche Nachricht. Ihre Mutter hatte den Schwangerschaftstest gefunden und es Ihrem Vater gesagt. Er war außer sich vor Wut und verprügelte sie mit dem Ziel dass Kind zu töten, denn sie wollten nicht noch mehr Geld für verkümmerte Kinder ausgeben sondern für Alkohol. Als sie bewusstlos war Packte sie Ihr Vater und schaffte sie ins Auto. Und legte sie in einem Straßengraben ab um lange genug zu warten bis dass Kind tot war. Doch es kam anders die Eltern Ihres Freundes kamen und fanden sie. sie brachten sie ins Krankenhaus wo dass Kind Per Notkaiserschnitt geholt wurde. Es überlebte und hatte keine Schäden, doch sie lag lange bewusstlos im Krankenhaus. Ihre Schwiegereltern in SPE beteten dass sie überleben würde. Nach ca. 4 Wochen wachte sie auf, doch wollte sie keinem sagen was passiert war. Alles was sie sagte war, dass sie nicht zurück nach Hause konnte.
Um sie zu schützen nahmen Ihre Schwiegereltern in SPE sie auf und verließen die Stadt dass Ihr Vater nicht mitbekam dass sie noch am Leben war. Ihr Leben war nun mehr dass was sie sich immer wünschte. Liebende Eltern, ein Perfektes Kind und ruhe und Frieden. Sie machte Ihren Schulabschluss und Studierte Forensische Anthropologie um dabei zu helfen Morde aufzuklären. Um den Menschen eine Stimme zu geben die nicht so viel Glück hatten wie sie gerettet zu werden. Sie wollte den Angehörigen die Erleichterung geben zu wissen was mit Ihnen passiert ist.
Nun sind 18 - 19 Jahre Vergangen. sie hatte weder Kontakt zu Ihren Geschwistern noch Eltern. sie würden sicher gesagt haben dass sie weggelaufen war oder so. Doch nun wollte sie dass Ihre 18 - 19 Jährige Tochter Ihre Tanten und Onkel kennen lernt, also machte sie sich auf den Weg in die Heimatstadt, doch sah sie da nicht nur Ihre Geschwister wieder sondern auch ein Phantom. Denn dort stand Ihr Ex, der Vater Ihrer Tochter, wie konnte dass sein???


• ALTER DEINER PB;
30 Jahre FSK18 Real Life Crime Forum ist!

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#lennonhatsgeraucht

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
zufall



Lennon Huxley sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 24.10.2019 13:45 | nach oben springen

#245

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 13:53
von Lennon Huxley | 1.136 Beiträge

Wunderschönen guten Tag, meine Liebe !

Wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast und ein tolles Gesicht, dass du mitgebracht hast. Da ich noch eine Weile bis zu meinem Feierabend durchhalten muss, fasse ich mich kurz: deine Angaben sind in Ordnung, das Regelpasswort stimmt! Ich habe für sich und @Alexander Collins HIER ein Thema eröffnet, wo ihr ich über alles austauschen könnt und er seine Rückmeldung zu deinem PP geben kann!

LG Lennon



nach oben springen

#246

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 13:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ab wann ist der Herr denn immer ca. Online


nach oben springen

#247

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 14:32
von Ilian Rodriguez | 1.347 Beiträge

Hallöchen, ich übernehme mal für meinen Kollegen!

Wie genau Alexander heute online ist, kann ich dir leider nicht sagen. Aber er wird sich sicherlich im Laufe des Tages, so, wie es das RL zulässt, in dem entsprechenden Thema zurück melden.



zuletzt bearbeitet 24.10.2019 14:33 | nach oben springen

#248

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 21:32
von Prof. Dr. Juliette Murphy
avatar



• NAME;
Prof. Dr. Juliette Murphy

• ALTER;
39 Jahre jung

• ZUGEHÖRIGKEIT;
Irische Mafia

• BERUF;
Ärztin für Gehirnchirurgie im Krankenhaus.

• STORYLINE;
•Prof. Dr. Juliette Murphy, geb. Sweeney
•geboren am 16. April 1980
•Ärztin für Hirnchirurgie, ein Professoren und ein Doktortitel
•Mutter von drei umwerfenden Kindern- verheiratet, in Trennung lebend
•gesellschaftlicher Rang- Oberschicht
•Zugehörigkeit- Mafia, durch Geburt und Heirat verstärkt

Ich habe mich lange gefragt, wie man beginnen könnte über sein Leben zu sprechen, alles nieder zuschreiben was geschehen ist und dann immer noch an das Gute im Menschen zu glauben. Die Antwort- schlicht weg klar, es gibt keine Guten Menschen auf dieser Welt, simpel oder? Obwohl ich behaupten muss, dass mir meine drei Kinder doch relativ gut geraten sind, doch würde nicht jede Mutter so über ihre Abkömmlinge sprechen, sicherlich! Jedoch sind sie wirklich das wichtigste in meinem Leben, wohl ein Grund, der wichtigste dafür, dass diese Stadt noch nicht in Asche zerfallen ist. Ja, ich bin eine rachsüchtige Frau, doch dies aus einem guten Grund. Männer, wie mein Ehemann, machen sich das Leben einfach- ersetzten einen während man ihre Kinder auf die Welt bringt und dies unter höllischen Qualen und dem Wunsch die Hebamme einfach mit einem Skalpell zu töten. Ich weiß wovon ich rede, denn mein Ehemann und ich haben drei Kinder zustande gebracht, welche mir eines deutlich zeigten- mein Leben würde niemals so sein wie ich es mir damals als junges naives Ding gedacht hatte. Es lag in meinen Händen, der Nachname meiner Familie stützte mich dabei. Nicht Murphy, welchen ich bei der Hochzeit annahm, nein- ich bin eine Sweeney. Tochter aus einem Stammbaum von Visionären, Geschäftsmännern und Kriminellen, welche schon immer diese Stadt als ihr Zuhause ansahen. Ich habe studiert um Menschen zu helfen, einen Doktor- und Professorentitel erlangt, bin eine der besten Ärztinnen des Landes geworden- Hirnchirurgie, eine Ikone auf diesem Gebiet und doch, verließ mich mein Mann, nach Jahren einer mehr oder minder glücklichen Ehe, für eine Frau, die seine Tochter sein könnte. Schmerzhaft und ja, mein Ego litt darunter. Sogar so sehr, das ich meine Liebe zu roten Weinen entdeckte und dem ein oder anderen Mann, welcher mir für einige Stunden Gesellschaft leisten durfte, bis er mir zu bieder wurde und ich ihn, mit dem geliebten Rotwein vergiftete. Hatte ich schon erwähnt, dass ich kein Problem damit habe zu töten- etwas was meinen Mann und mich verband, wie eine Kette welche sich Stück für Stück um eine Kehle schmiegte und das Leben aus den Augen weichen ließ. Ein beruhigendes Bild, wenn man mich fragt, jedoch kennen nur wenige Menschen diese Seite an mir, wäre es schlicht weg einfach Rufschädigend, denn als Ärztin erschuf mich mir einen wichtigen Platz in der Öffentlichkeit. Erhielt einen Stuhl an jedem Tisch, egal auf welcher Gala und doch verließ mich mein Ehemann. Nun fragt ihr euch sicherlich, warum ich ihn nicht einfach töte, wenn mein Hass und mein gebrochener Stolz so groß ist, das ich implodieren könnte... Ich liebe diesen Mann und ist es nicht richtig, an das einst gegebene Versprechen zu glauben- in Guten wie in Schlechten Zeiten, bis das der Tod uns scheidet... Naiv, daran zu glauben, ich weiß und doch könnte das alles nur ein Trick sein. Vielleicht will ich meinen Ehemann nicht zurück- will vielleicht nur sein Leben zerstören, mich dafür rächen dass er mich weg warf wie ein altes fleckiges Handtuch. Jedoch werde ich dies nicht weiter ausführen- ich habe schließlich einen Ruf zu verlieren und Orange, kommt in meiner Farbpallette nicht vor und wird es sicherlich auch nicht wenn ich im nächsten Jahr 40 werde. Gruselig, ich weiß aber ich glaube nicht, dass mein Alter meinen Wert mindert! Denn es fehlt mir nicht an Gesundheit, obwohl drei Schwangerschafften an mir zerrten und Sport und Chirurgen ihren Wert dafür unter Beweis stellten.


• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Miss Angelina Jolie


• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
Ja, mein Ehemann hat mich sicherlich schon vermisst- William Murphy!

• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
Er wünscht einen alten Post.

• ALTER DEINER PB;
Knackige 24 müssten ausreichen um angenommen zu werden!

• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#eingesackt ?

• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Durch Partner.



Catharina M. Wrigley fragt sich was mit dir nicht stimmt!
Catharina M. Wrigley lacht sich kaputt!
Linus Brown sagt; Antrag wird bearbeitet!
Catharina M. Wrigley denkt sich; fuck my life!
zuletzt bearbeitet 24.10.2019 21:39 | nach oben springen

#249

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 21:42
von Linus Brown | 975 Beiträge

Guten Abend Mrs. Murphy!

Wir freuen uns, dass dich dein Weg so schnell von den Fragen in die Bewerbung geführt hat. Sicherlich freut sich auch @William Murphy
Ich würde sagen, nachdem ich deine Daten gecheckt habe und an diesen schon einmal nichts auszusetzen habe, kann ich dich nur noch bitten einmal weiter zu gehen und deinen Probepost dann HIER abzugeben.
William wird sich sicherlich so schnell es dem alten Mann möglich ist, bei dir melden



      

nach oben springen

#250

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 24.10.2019 21:53
von Darjana Vika Novak | 647 Beiträge



Du hast dich endlich dazu entschieden, ein Teil der golden City zu werden? Hast in Ruhe die GESUCHE durchstöbert, bist die AVATAR UND NAMENSLISTE durchgegangen und hast vielleicht sogar Anschluss in unseren SUCHANZEIGEN gefunden? Dann trennt dich nur noch ein kurzer Einbürgerungsantrag von der Zeit deines Lebens!



Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/Id4hAa2.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Irische Mafia, Surenos, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung, einer Studentenverbindung[style=font-size:7pt](welcher?)[/style] oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (Proflbildlänge). Aber bitte beachte, dass auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 





nach oben springen

#251

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 25.10.2019 15:00
von ez
avatar


 
• NAME;
Ezequiel Vargas
 
• ALTER;
34 Jahre
 
• ZUGEHÖRIGKEIT;
Irische Mafia
 
• BERUF;
Erotikfilm-Produzent; desweiteren involviert in Menschenhandel & Kartenzählen im Devils Paradise.
 
• STORYLINE;
Geboren und aufgewachsen in der Stadt mit der höchsten Mordrate der Welt, wurde Ezequiel schon früh Zeuge von Gewalt und Armut. Der Bezirk, indem er lebte, wurde praktisch regiert von einem der mexikanischen Drogenkartelle, Angst trieb die Leute von den Straßen, nachts hallten Schüsse durch die Dunkelheit.. Sein Vater geriet in jungen Jahren vor einem Einkaufszentrum ins Kreuzfeuer und verblutete auf der Straße; seine Mutter war alleinerziehend und bediente mehrere Jobs zeitgleich, um ihren Sohn und sich selbst über Wasser zu halten. Da es auf der Straße zu unsicher war, verbrachte er einen Großteil seiner Jugend mit Freunden in einem Casino in der Nachbarschaft, wo er das wenige Taschengeld, welches ihm zur Verfügung stand, restlos verspielte. Er entwickelte Techniken, wie er beim Blackjack durch Kartenzählen einen Gewinn garantieren konnte, schlug sich teilweise wochenlang die Nächte um die Ohren, weil er das Geld förmlich riechen konnte.. Und ab und an gewann er tatsächlich genug, um sich und seiner Mutter für eine Weile aus der finanziellen Notlage zu helfen.
Als er jedoch Marisol traf, schien sich alles zu ändern. Sie lehrte ihn, dass das Glücksspiel ihn in den Ruin treiben würde, wenn er sich nicht davon löste, und er bemühte sich ihr zuliebe wirklich, ein Handwerk zu lernen, mit dem er gutes Geld würde verdienen können. Er arbeitete eine Weile auf dem Bau, befasste sich mit der Konstruktion und Reparatur von aufwendigen Kirchenfenstern und Mosaiken, unterstützte seine Mutter finanziell - und konnte sich irgendwann sogar leisten, Marisol einen Ring zu kaufen.
Sie planten eine kleine Hochzeit im engen Kreise, ein Kurztrip nach Las Vegas sollte sie auf ewig miteinander verbinden.. Bis Ezequiel am Abend vor der Zeremonie erneut in einem Casino versackte.. Er verspielte sein gesamtes Kapital, betrank sich, blieb die ganze Nacht auf. Marisol konnte nicht fassen, dass er ihre Hochzeit und ihre gemeinsame Zukunft so leichtfertig beim Spiel verloren hatte, sie verlor das Vertrauen in seine Selbstbeherrschung und verließ ihn, bevor er sie mit in den Abgrund würde reißen können.
Seitdem hat nie wieder eine Frau sein Herz berührt, so, wie es die junge Mexikanerin getan hatte. Wahrscheinlich musste Ezequiel erst ganz unten ankommen, um zu sehen, was er verloren hatte; und es dauerte Jahre, bis er lernte, sich von den Spieltischen fernzuhalten. Doch bis dahin gewann er einige Male; und verlor er noch öfter. Zu einer solchen Gelegenheit lernte er Brendan kennen, ein Mitglied der irischen Mafia aus San Francisco, der seine Fertigkeiten beim Kartenzählen durchaus zu schätzen wusste; und Ez bereitwillig unter seine Fittiche nahm. Ezequiel brachte ihm einen Haufen Geld ein, indem er in seinem Casino den wohlhabenderen Teil der Gesellschaft geschickt um ihre Scheine brachte - Brendan machte ihn auch mit der Mafia vertraut.. Ezequiel ist noch immer ein ziemlicher Freigeist; doch er ist Brendan noch immer zu Dank verpflichtet, nachdem ihn dieser praktisch von der Straße holte und ihm Gelegenheit gab, sich ein richtiges Leben aufzubauen..
Mittlerweile betreibt er eine eigene Erotikfilm-Produktion, die ihm mehr als genug Geld einbringt, um ein anständiges Leben zu führen; und doch kehrt er immer wieder an den Spieltisch zurück..

 
• GEWÜNSCHTER AVATAR;
Clayton Cardenas (für mich reserviert)
 
• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;
-
 
• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;
-
 
• ALTER DEINER PB;
20 Jahre
 
• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;
#eingesackt
 
• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;
Xobors Foren-Liste



Linus Brown sagt; Antrag wird bearbeitet!
zuletzt bearbeitet 25.10.2019 15:02 | nach oben springen

#252

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 25.10.2019 15:07
von Linus Brown | 975 Beiträge

Wunderschönen guten Tag

Ist bei dir auch noch so heiß? Ich weiß auch nicht, dafür, dass das 3. Quartal eingetreten ist finde ich das Wetter noch echt Sommerlich
Nun aber kommen wir zu dir und deiner Bewerbung.

An deinen Angaben habe ich rein gar nichts auszusetzen und auch das Kennwort hat gestimmt
So läuft es doch schon einmal wunderbar

Ich würde noch einmal kurz @Brendan Sweeney um seine Meinung bitten, da du ja Teil der irischen Mafia wirst . Hab noch einen Augenblick Geduld bitte. Solange werde ich dir noch einen Whiskey hier lassen



      

nach oben springen

#253

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 25.10.2019 17:56
von Brendan Sweeney | 391 Beiträge


Bruder
Mein GO hast du definitiv Ich freu mich schon, dich in unsere Familie aufzunehmen.



nach oben springen

#254

RE: MOVE TO SF

in I WANT TO BE A PART 25.10.2019 19:23
von Marisya Novak | 1.872 Beiträge



Du hast dich endlich dazu entschieden, ein Teil der golden City zu werden? Hast in Ruhe die GESUCHE durchstöbert, bist die AVATAR UND NAMENSLISTE durchgegangen und hast vielleicht sogar Anschluss in unseren SUCHANZEIGEN gefunden? Dann trennt dich nur noch ein kurzer Einbürgerungsantrag von der Zeit deines Lebens!



Ohana means family and family means nobody gets left behind or forgotten. Family isn't important - it's everything.

________________________________________________________________________________#FOUR ONE FIVE-TEAM

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
 
[center][img]https://imgur.com/Id4hAa2.png[/img]
 
[b]• NAME;[/b]
[style=font-size:8pt]Trage hier deinen gewünschten Namen ein[/style]
 
[b]• ALTER;[/b]
[style=font-size:8pt]Wie alt ist dein Charakter?[/style]
 
[b]• ZUGEHÖRIGKEIT;[/b]
[style=font-size:8pt]Welcher Gruppierung gehört er an? Irische Mafia, Surenos, Freie Kriminelle, Recht und Ordnung, einer Studentenverbindung[style=font-size:7pt](welcher?)[/style] oder den Bürgern?[/style]
 
[b]• BERUF;[/b]
[style=font-size:8pt]Wo arbeitet dein Charakter? Studiert er vielleicht sogar? Wenn du dir noch nicht sicher bist, findest du hier unsere [URL=https://www.four-one-five.de/t2094f44-WORK-WORK-WORK-DIE-ARBEITS-MARKTGESUCHE.html]Arbeitsmarktgesuche[/URL].[/style]
 
[b]• STORYLINE;[/b]
[style=font-size:8pt]Du kannst Stichpunkte verfassen oder einen Fließtext (Proflbildlänge). Aber bitte beachte, dass auch Stichpunkte einen ausreichenden Ausblick in das Leben deines Charakters bieten sollten.[/style]
 
[b]• GEWÜNSCHTER AVATAR;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• BEWIRBST DU DICH AUF EIN GESUCH;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• WIRD EIN PROBEPOST VERLANGT;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
 
[b]• ALTER DEINER PB;[/b]
[style=font-size:8pt]Bitte beachte, dass unser Forum ein [b]FSK18[/b] Real Life Crime Forum ist! [/style]
 
[b]• WIE LAUTET DAS REGELPASSWORT;[/b]
[style=font-size:8pt]Innerhalb unserer Regeln ist ein Passwort versteckt, welches du uns bitte nennen sollst.[/style]
 
[b]• WIE BIST DU AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?;[/b]
[style=font-size:8pt][/style]
[/center]
 




nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Prof. Dr. Juliette Murphy
Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 50 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2652 Themen und 87832 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 112 Benutzer (05.11.2018 08:00).

disconnected #415-TALK Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen